Datenanalyse Multivariate Verfahren

Kaja-Lotta
Mind Map by , created over 5 years ago

mittel Marketing (Marktforschung) Mind Map on Datenanalyse Multivariate Verfahren, created by Kaja-Lotta on 02/13/2014.

35
1
0
Tags
Kaja-Lotta
Created by Kaja-Lotta over 5 years ago
Query Experiences
Flurina Baumann
Verhalten der Konsument/innen
Kaja-Lotta
Kundenanalyse
teddy.s.ivanova
A-level Maths: Key Differention Formulae
humayun.rana
LOVE AND RELATIONSHIPS~ AQA POETRY ANTHOLOGY
Fozia Xx
Marktforschung
Kaja-Lotta
Marktforschung
Kaja-Lotta
Marketing
Sabrina Heckler
Märkte und Marketing
Kaja-Lotta
Marketing und Verkauf - Fragen 1 bis 200
Elisabeth Reichstamm
Datenanalyse Multivariate Verfahren
1 Dependenzanalyse
1.1 Multible Regression
1.1.1 Einfluss MEHRERER Variablen auf eine abhängige Variable
1.2 Conjoint-Analyse
1.2.1 Untersucht, wie einzelen Produktmerkmale bzw. Ausprägungen zum Gesamtnutzen für d. Kunden beitrage
1.2.2 Erklärt wie sich Präferenzen v. Kunden ändern, wenn sich ein Merkmal ändert
1.2.3 Bsp.:
2 Interdependezanalyse
2.1 Faktoranalyse
2.1.1 1. Reduktion metrisch skalierter Variablen auf wenige grundlegende
2.1.1.1 z.B. Persönlichkeitsdimensionen, Serviceorientierung
2.1.2 2. Erstellen einer Datenmatrix
2.1.3 3. Korrelationxmatrix
2.1.4 4. Faktorladungsmatrix
2.2 Clusteranalyse
2.2.1 Zusammenfassung von Objekten zu Gruppen, die möglichst homogen, aber heterogen untereinander sind
2.2.1.1 Marktsegmentierung
2.2.2 1. Auswahl Clustervariablen
2.2.3 2. Aufstellen Datenmatrix
2.2.4 3. Elimination v. Ausreißern
2.2.5 4. Auswahl Clusteralgorithmus
2.2.6 5. Bestimmung Clusteranzahl
2.2.7 Bsp.: Ansichten Kunde A & D weit auseinander, aber A & C sehr gleich .--> A & C ein Cluster
3 Unterschiede der beiden Verfahren
3.1 Untersucht Ursachen-Wirkungs-Beziehung, Strukturen prüfend
3.1.1 abhängige und unabhängige Variabel
3.1.2 gerichtete Abhängigkeiten

Annotations:

  • Z.B: WIe beeinflussen die unabhängigen Variabeln Preis, Qualität, Design etc. die abhängige Variabel Kundenzufriedeneheit
3.2 Struktren entdeckend, Aufdeckung v. Strukturen

Annotations:

  • z.B.: Wie hängen die Faktoren: Mitarbeiterzufriedenheit Kundenzufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter zusammen?
3.2.1 metrisch und nicht metrischen skaliereungen
3.2.2 ungerichtete Abhängigkeit