Medienwirkungen(& Mediennutzung)

lilabla21
Mind Map by lilabla21, updated more than 1 year ago
lilabla21
Created by lilabla21 over 5 years ago
126
5

Description

Mind Map on Medienwirkungen(& Mediennutzung), created by lilabla21 on 05/29/2014.
Tags

Resource summary

Medienwirkungen(& Mediennutzung)
1 Relevanz
1.1 Medienwirkungsprozesse - verstehen: Wirkungen beschreiben, erklären, vorhersagen
1.1.1 - strategisch einsetzten: Wirkungen erzielen, verstärken, abschwächen vermeiden
2 Medien / Medienwirkungen
2.1 Medien in vielen Bereichen der persönlichen und sozialen Welt
2.1.1 Medienwirkungen als allgegenwärtig vermutet
2.1.1.1 Medienwirkungen meist kontrovers / negativ diskutiert
2.1.1.1.1 oft simplifizierte /triviale Wirkungsvorstellungen
3 Mediennutzung & Wirkung
3.1 Erforschung & strategischer Einsatz) relevant:
3.1.1 Informationen Vermitteln: Journalismus
3.1.1.1 für Ideen & Vertrauen werben: Politik
3.1.1.1.1 Produkte verkaufen: Wirtschaft, Medien
3.1.1.1.1.1 Macht-& Handlungsspielraum sichern: Politik, Unternehmen
3.1.1.1.1.1.1 Risiken & Chancen zeigen: Gesundheitskommunikation
3.1.1.1.1.1.1.1 Wirkungsprozesse verstehen: Wissenschaft
4 Nutzungs- & Wirkungsforschung
4.1 unterschiedliche Bereiche:
4.1.1 - Staat & Regierungen - Politik & politische Kommunikation - Medienschaffende / Journalismus - Werbung, Kaufverhalten - Rollenbilder -Gesundheit(skommunikation) - Gesellschaft (Kulturentwiklung unKritik
5 Phasen
5.1 präkommunikative Phase: Nutzungsmotive
5.1.1 kommunikative Phase: Nutzung, unmittelbare Wirkungen
5.1.1.1 postkommunikative Phase: mittel- & langfristige Wirkungen
6 Was bedeutet Wirkung?
6.1 - alle Prozesse, die in der kommunikativen Phase infolge der Rezeption von Medienbotschaften stattfinden und / oder
6.1.1 - sämtliche Effekte, die in der postkommunikativen Phase als Resultat der Auseinandersetzung mit Medienbotschaften ablaufen
6.1.1.1 - die nicht nur auf die Botschaften (Inhalte), sondern in einem weiteren Sinne auch auf den Mediengebrauch selbst zurückgeführt werden können
6.1.1.1.1 "The Medium is the Message"
7 Wirkungsdimensionen
7.1 Entwicklung, Veränderung oder Stabilisierung von:
7.1.1 - Wissen, Meinungen, Einstellungen, Überzeugungen
7.1.1.1 - Emotionen und Gefühlen
7.1.1.1.1 - Motiven und Verhalten
7.1.1.1.1.1 direkt / indirekt (un-)beabsichtigt (un-)erwünscht kurzfristig / langfristig
7.1.1.1.1.1.1 auf den Kontakt mit Medien & Medienbotschaften zurückzuführen
8 Medienwirkungen
8.1 - durchringen viele gesellschaftliche Bereiche (qualitativ & quantitativ)
8.1.1 - beim Beschreiben & Erklären muss man festlegen:
8.1.1.1 - wer sind die Akteure
8.1.1.1.1 - was versteht man als Wirkung
8.1.1.1.1.1 - auf wen wirkt es
8.1.1.1.1.1.1 - welchen Bereich will man anschauen
8.1.1.1.1.1.1.1 - Zeithorizont
8.1.1.1.1.1.1.1.1 - welche Medien sind beteiligt
Show full summary Hide full summary

Similar

Mediengeschichte
J K
PuKW STEP 6 (mögliche Prüfungsfragen/Prüfungsvorbereitung)
frau planlos
PuKW STEP 2 (mögliche Prüfungsfragen/Prüfungsvorbereitung)
frau planlos
KSOZ Grimm
Markus Gio
PuKW STEP6 - Hummel (Sofort überprüfbar)
Tim Schröder
PuKW - STEP 1 (mögliche Prüfungsfragen/Prüfungsvorbereitung)
frau planlos
PuKW STEP 4 (mögliche Prüfungsfragen/Prüfungsvorbereitung)
frau planlos
PRINT WS16/17 Uni Wien
Cecilie von Heintze
WERB Univie (mögliche Fragen)
frau planlos
Wirk Uni Wien Teil 2
Sabrina Lösch
KORRE VO - Fragenkatalog
Anja Freiler