Fallbeispiel Kaufvertrag 1

Bettina M.
Quiz by Bettina M., updated more than 1 year ago
Bettina M.
Created by Bettina M. about 1 year ago
11
0

Description

Hinweis: Um die Daten am Vertrag besser lesen zu können, stellen Sie das Quiz auf Vollbildmodus und zoomen bei Bedarf hinein (STRG-Taste + Scrollen).

Resource summary

Question 1

Question
Welche Bestandteile dieses Kaufvertrages sind gesetzlich verpflichtend und welche freiwillig (= kaufmännische Bestandteile) zu vereinbaren? Durch Klick auf die orangen Punkte erscheint jeweils ein Dropdown-Feld zur Auswahl der korrekten Antwort.
Answer
  • Verkäufer: gesetzlicher Bestandteil
  • Verkäufer: kaufmännischer Bestandteil
  • Käufer: gesetzlicher Bestandteil
  • Käufer: kaufmännischer Bestandteil
  • Menge: gesetzlicher Bestandteil
  • Menge: kaufmännischer Bestandteil
  • Ware: gesetzlicher Bestandteil
  • Ware: kaufmännischer Bestandteil
  • Qualität: gesetzlicher Bestandteil
  • Qualität: kaufmännischer Bestandteil
  • Preis: gesetzlicher Bestandteil
  • Preis: kaufmännischer Bestandteil
  • Lieferbed.: gesetzlicher Bestandteil
  • Lieferbed.: kaufmännischer Bestandteil
  • Zahlungsbed.: gesetzlicher Bestandteil
  • Zahlungsbed.: kaufmännischer Bestandteil

Question 2

Question
Bei diesem Kauf handelt es sich um ein ...
Answer
  • B2B-Geschäft.
  • B2C-Geschäft.
  • C2C-Geschäft.

Question 3

Question
Welche Gesetze sind für diesen Vertrag relevant?
Answer
  • ABGB
  • KSchG
  • UGB

Question 4

Question
In welcher Phase befindet sich dieser Vertrag derzeit?
Answer
  • Anbahnung
  • Abschluss
  • Erfüllung

Question 5

Question
Um welche Art von Mengenangabe handelt es sich in diesem Kaufvertrag?
Answer
  • genaue Mengenangabe
  • ungenaue Mengenangabe
  • Kauf in Bausch und Bogen

Question 6

Question
In welcher Form ist die Warenbezeichnung angegeben?
Answer
  • Artikelnummer
  • Name des Artikels
  • Strichcode
  • QR-Code

Question 7

Question
Welche Art von Preisangabe liegt hier vor?
Answer
  • fixer Preis
  • freibleibender Preis

Question 8

Question
Wie lange ist die Kassafrist, also die Frist, innerhalb welcher der Käufer einen Skontoabzug vornehmen darf?
Answer
  • 10 Tage
  • 14 Tage
  • 30 Tage

Question 9

Question
Welche Lieferfrist ist in diesem Vertrag vereinbart?
Answer
  • keine Vereinbarung ersichtlich, daher Promptkauf
  • Terminkauf
  • Fixkauf
  • Kauf auf Abruf

Question 10

Question
Wer muss die Kosten für die Lieferung bezahlen und wer haftet für den Fall, dass die Ware am Transportweg beschädigt wird?
Answer
  • der Verkäufer
  • der Käufer

Question 11

Question
Welche Zahlungsfrist wurde hier vereinbart?
Answer
  • Anzahlung
  • Barkauf
  • Nachnahme
  • Zahlungsziel

Question 12

Question
In den AGBs des Verkäufers steht ein Eigentumsvorbehalt - die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers. Dieser Eigentumsvorbehalt trifft daher für diesen Vertrag auch zu.
Answer
  • True
  • False
Show full summary Hide full summary

Similar

BWL-Theorie (Allgemeines)
Julian 1108
Relationship Marketing
Simone Baumg
Buchführung
Sabrina Heckler
Buchführung
Andrea Witt
Wirtschaftsinformatik Teil 1
Sabrina Heckler
BWL Produktion
Sabrina Heckler
Wirtschaftsrecht
Sabrina Heckler
BWL Grundsatzentscheidungen
Sabrina Heckler
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - BWL
M S
BWL Grundsatzentscheidungen Teil 2
Sabrina Heckler
Personal und Arbeit
Sabrina Heckler