Zoologie, Themenkomplex: einzellige heterotrophe Eukaryota

Description

Quiz zum Thema "einzellige heterotrophe Eukaryota" im Fragenkatalog zur Zoologie-Klausur der Universität Rostock (Stand 2015)
rezension1
Quiz by rezension1, updated more than 1 year ago More Less
Canardeau
Created by Canardeau over 7 years ago
rezension1
Copied by rezension1 over 7 years ago
2
0

Resource summary

Question 1

Question
Nennen Sie drei Strukturen, die der Fortbewegung einzelliger Eukaryota dienen!
Answer
  • Schreitbein
  • Lobopodium
  • Podolobium
  • Geißel (helicoidaler Schlag)
  • Cilium (planarer Schlag)
  • Mikrovillus (rhythmischer Schlag)

Question 2

Question
Was sind die vier mögliche Ernährungstypen, die bei den einzelligen Eukaryota vorkommen?
Answer
  • Autotrophie, Mixotrophie, Heterotrophie, Amphitrophie
  • Mixotrophie, Homotrophie, Autotrophie, Heterotrophie
  • Amphitrophie, Hypertrophie, Heterotrophie, Autotrophie
  • Phagozytose, Autotrophie, Amphitrophie, Mixotrophie

Question 3

Question
Was gehört nicht zu den drei Möglichkeiten der asexuellen (=vegetativen) Fortpflanzung der Eukaryota?
Answer
  • Zweiteilung (Mitose, nur längs)
  • Zweiteilung (Mitose, nur quer)
  • Zweiteilung (Mitose, längs oder quer)
  • Sprossung
  • Mehr- bzw. Vielteilung
  • Knospung
  • Synzytiumbildung

Question 4

Question
Mixotrophie bezeichnet den Ernährungstyp der Eukaryota, bei dem die Ernährung mittels Heterotrophie, Autotrophie oder beidem erfolgen kann.
Answer
  • True
  • False

Question 5

Question
Markieren Sie die Möglichkeiten der sexuellen (=generativen) Fortpflanzung der Eukaryota!
Answer
  • Gametogamie (Gameten zu Gamonten)
  • Gametogamie (Gamonten zu Gameten)
  • Autogamie (ein Gamont zu Gameten)
  • Pädogamie (ein Gamont zu Gameten)
  • Pädogamie / Autogamie (ein Gamet zu Gamonten)
  • Konjugation und Gamontogamie
  • Gametogonie & Konjugation
  • Gamontogamie + Konjunktion

Question 6

Question
Welche Aussagen zum Entwicklungszyklus von Plasmodium spp. treffen nicht zu?
Answer
  • Nach der Injektion von Sporozoiten in das menschliche Blut kommt es zur Infektion von Leberzellen, woraufhin es zur Freisetzung von Schizonten in den menschlichen Leukozytenkreislauf kommt.
  • Nach der Injektion von Sporozoiten in das menschliche Blut kommt es zur Infektion von Leberzellen, woraufhin es zur Freisetzung von Schizonten in den menschlichen Erythrozytenkreislauf kommt.
  • Im Moskito kommt es zur Fusion von Mikro- und Makrogamete.
  • Mikro- und Makrogamete verschmelzen noch im menschlichen Blut.
  • Es kommt mindestens dreimal zu Zellfreisetzungen: in der menschlichen Leber (Schizont), im Erythrozytenkreislauf (Schizonten) sowie im Moskito (Sporozoiten).
  • Einer positiven Fortpflanzungsbilanz von Plasmodium spp. geht voraus, dass es zwischen Wirt (Moskito) und Zwischenwirt (Mensch) mindestens zweimal zum Blutaustausch kommen muss.

Question 7

Question
Bei den drei Typen von Zell-Zell-Verbindungen bei Gewebetieren handelt es sich um...
Answer
  • tight junctions (Verschlusskontakte) als parazelluläre (para=neben) Barriere, v.a. in Epithelien
  • Desmosomen (Haftkontakte) als mechanische Verbindung zweier Zellen, v.a. in Epithelien
  • gap junctions (Kommunikationskontakte) zum Sinalaustausch, z.B. im Nerven- und Muskelgewebe
  • Fokalkontakte als mechanische Verbindung zwischen Zelle und Basallamina in Epithelien

Question 8

Question
Was sind die drei Theorien zur Entstehung der Vielzelligkeit aus einzelligen Eukaryota?
Answer
  • Zellteilungsgruppen, polyenergide Zellverbände, Aggregatskolonien
  • Aggregatsverbände, Zellteilungskolonien, plurienergide Zellen
  • polyenergide Zellen, Aggregatskolonien, Zellteilungskolonien
Show full summary Hide full summary

Similar

Kleines Biologie-Quiz
AntonS
Allgemeine Pathologie / Einführung
Nicole Nafzger
DNA - Struktur
Lisa10a
Stoffwechselerkrankungen
vicky-kuhn
Botanik und Wachstumsfaktore
Marcel Keller
Die Zelle
Tahir Celikkol
Histologie
Nicole Nafzger
Genetik
Laura Overhoff
Ökologie fürs Abitur - Lernfolien
Laura Overhoff
Neurobiologie Übersicht
Laura Overhoff
Ökologie fürs Abitur - Lernfolien
disubbidienza