Neurobiologie 1. Semester

Melina Atsidakos
Quiz by Melina Atsidakos, updated more than 1 year ago
Melina Atsidakos
Created by Melina Atsidakos over 4 years ago
306
7

Description

Biologie Quiz on Neurobiologie 1. Semester, created by Melina Atsidakos on 09/07/2016.

Resource summary

Question 1

Question
Beschrifte das Bild
Answer
  • Zellkern
  • Dendriten
  • Soma
  • Gliazellen
  • Axon
  • Schnürring
  • Synapse

Question 2

Question
Beschrifte das Bild
Answer
  • Ruhezustand
  • Depolarisierung
  • Repolarisierung
  • Hyperpolarisierung
  • Schwellenwert
  • +30 mV
  • -60 mV

Question 3

Question
Aktionspotenzial Ruhezustand
Answer
  • Natriumkanal geschlossen
  • Natriumkanal offen
  • Natriumkanal inaktiviert
  • Kaliumkanal gleichmäßiger Ein- und Ausstrom
  • Kaliumkanal leicht verstärkter Ausstrom
  • Kaliumkanal stark verstärkter Ausstrom

Question 4

Question
Aktionspotenzial Depolarisation
Answer
  • Natriumkanal inaktiviert
  • Natriumkanal offen
  • Natriumkanal geschlossen
  • Kaliumkanal gleichmäßiger Ein- und Ausstrom
  • Kaliumkanal stark verstärkter Ausstrom
  • Kaliumkanal leicht verstärker Ausstrom

Question 5

Question
Aktionspotenzial Repolarisation
Answer
  • Natriumkanal offen
  • Natriumkanal geschlossen
  • Natriumkanal inaktiv
  • Kaliumkanal gleichmäßiger Ein- und Ausstrom
  • Kaliumkanal starker Ausstrom
  • Kaliumkanal leichter Ausstrom

Question 6

Question
Aktionspotenzial Refraktärzeit
Answer
  • Natriumkanal inaktiv
  • Natriumkanal offen
  • Natriumkanal geschlossen
  • Kaliumkanal gleichmäßiger Ein- und Ausstrom
  • Kaliumkanal starker Ausstrom
  • Kaliumkanal leichter Ausstrom

Question 7

Question
Unter dem Nervensystem versteht man die Gesamtheit aller [blank_start]Nervenzellen[blank_end] im Organismus. Die Hauptaufgabe besteht in der [blank_start]Erfassung[blank_end], [blank_start]Verarbeitung[blank_end], [blank_start]Speicherung[blank_end] und [blank_start]Aussendun[blank_end]g von Informationen. Das Nervensystem wird unterteilt in ein [blank_start]zentrales Nervensystem[blank_end] und ein [blank_start]peripheres Nervensystem[blank_end]. Ersteres besteht aus [blank_start]Gehirn[blank_end] und [blank_start]Rückenmark[blank_end]. Letzteres aus allen Nerven, die sich [blank_start]außerhalb des ZNS[blank_end] befinden. Im Aufbau unterscheidet man zwei Zelltypen: die [blank_start]Neuronen[blank_end] und die [blank_start]Gliazellen[blank_end].
Answer
  • Nervenzellen, Neuronen
  • Erfassung
  • Verarbeitung
  • Speicherung
  • Aussendun
  • zentrales Nervensystem
  • peripheres Nervensystem
  • Gehirn, Rückenmark
  • Rückenmark, Gehirn
  • außerhalb des ZNS
  • Neuronen, Gliazellen
  • Gliazellen, Neuronen

Question 8

Question
[blank_start]Neuronen[blank_end] sind zur Erregungsbildung fähig. Eine Voraussetzung dafür ist das Vorhandensein eines [blank_start]Ruhepotenziales[blank_end]. Dabei befinden sich [blank_start]intrazellulär[blank_end] mehr Anionen als [blank_start]extrazellulär[blank_end]. Die Innenwand der Zelle ist also [blank_start]negativ[blank_end] geladen. Wenn ein Reiz einen bestimmten [blank_start]Schwellenwert[blank_end] überschreitet wird in der Nervenzelle ein [blank_start]Aktionspotenzial[blank_end] ausgelöst. Das bedeutet, dass sich das Membranpotenzial so ändert, dass nun intrazellulär ein [blank_start]positives[blank_end] und extrazellulär ein [blank_start]negatives[blank_end] Potenzial vorhanden ist. Es kommt zu einer [blank_start]Ladungsumkehr[blank_end]. Ein Neuron funktioniert nach dem [blank_start]Alles-oder-Nichts[blank_end]-Prinzip: Während und direkt nach einem [blank_start]Aktionspotenzial[blank_end] ist die Zelle nicht neu erregbar.
Answer
  • Neuronen
  • Ruhepotenziales
  • intrazellulär
  • extrazellulär
  • negativ
  • Schwellenwert
  • Aktionspotenzial
  • positives
  • negatives
  • Ladungsumkehr
  • Alles-oder-Nichts
  • Aktionspotenzial
Show full summary Hide full summary

Similar

Kleines Biologie-Quiz
AntonS
Allgemeine Pathologie / Einführung
Nicole Nafzger
DNA - Struktur
Lisa10a
Stoffwechselerkrankungen
vicky-kuhn
Botanik und Wachstumsfaktore
Marcel Keller
Biologische Psychologie: Vorlesung 2 - Zellen des Nervensystems
Hannah Schmitt
Biologische Psychologie: Vorlesung 1 - Zellphysiologie
Mandy Quach
Biologische Psychologie: Vorlesung 5 - Neuroanatomie I
Hannah Schmitt
Biologische Psychologie: Vorlesung 8 - Endokrines System II und Methoden I
Hannah Schmitt
Biologische Psychologie: Vorlesung 4 - Transmitter
Hannah Schmitt
Biologische Psychologie: Vorlesung 6 - Neuroanatomie II
Hannah Schmitt