Vetie - Biochemie

Fioras Hu
Quiz by Fioras Hu, updated more than 1 year ago
Fioras Hu
Created by Fioras Hu over 3 years ago
2063
25

Description

Veterinämedizin (Biochemie) Quiz on Vetie - Biochemie , created by Fioras Hu on 03/02/2017.
Tags

Resource summary

Question 1

Question
Worin unterscheiden sich Enzyme NICHT von chemischen Katalysatoren?
Answer
  • Geschwindigkeit
  • Reaktionsbedingungen
  • Wiederverwendbarkeit
  • Regulation

Question 2

Question
Welche Enzymklasse verknüpft zwei Substrate unter ATP-Verbrauch?
Answer
  • Lyasen / Synthasen
  • Transferasen
  • Ligasen / Synthetasen
  • Isomerasen

Question 3

Question
Welche Enzymklasse überträgt funktionelle Gruppen auf Wasser?
Answer
  • Dehydrogenasen
  • Hydrolasen
  • Transferasen
  • Ligasen

Question 4

Question
Coenzyme werden kombiniert mit
Answer
  • Proenzymen
  • Apoenzymen
  • Holoenzyme
  • Antienzyme

Question 5

Question
Coenzyme werden für welche der folgenden Reaktionen im Organismus benötigt?
Answer
  • Redox-Reaktionen
  • Transaminierungen
  • Phosphorylierung
  • Alle oben genannten

Question 6

Question
Welches der folgenden Enzyme ist ein Redox-Coenzym?
Answer
  • Biotin
  • Coenzym A
  • ATP
  • Ascorbinsäure

Question 7

Question
Coenzym A enthält als Vitamin-Bestandteil
Answer
  • Ascorbinsäure
  • Pantothensäure
  • Riboflavin
  • Vitamin B7

Question 8

Question
Co-Substrate sind
Answer
  • Prosthetische Gruppe
  • Lösliche Coenzyme
  • Cofaktoren
  • Enzyme

Question 9

Question
Biotin ist beteiligt an welchen Reaktionen?
Answer
  • Carboxylierung
  • Decarboxylierung
  • Oxidation
  • Deanimierung

Question 10

Question
Sie haben eine S-förmige Kurve vorliegen, welcher Mechanismus liegt vor?
Answer
  • Allosterie
  • Anti-Allosterie
  • inhibitorischer Mechanismus
  • sigmoidaler Mechanismus

Question 11

Question
Was wird bei einer Peptidbindung frei?
Answer
  • Wasser
  • Protein
  • Stickstoff
  • CO2

Question 12

Question
Was sind Glykoproteine?
Answer
  • Makromoleküle aus einem Protein und mehreren kovalent gebundenen Kohlenhydratgruppen
  • Makromoleküle aus einer Kohlenhydratgruppe mit mehreren kovalent gebundenen Proteineinheiten
  • Mikromoleküle aus einem Protein und mehreren kovalent gebundenen Kohlenhydratgruppen
  • Makromoleküle aus einem Protein und einer kovalent gebundenen Kohlenhydratgruppe

Question 13

Question
Was sind Primer?
Answer
  • Einzelträngige Oligonucleotide aus DNA
  • Doppelsträngige DNA
  • Doppelsträngige RNA
  • Einzelsträngige Oligonucleotide aus RNA

Question 14

Question
Was können Lektine (Bsp. ConA)?
Answer
  • Zuckerreste erkennen und binden
  • Zuckerreste spalten
  • Proteinreste erkennen und binden
  • Proteinreste spalten

Question 15

Question
Was sind Peptidbindungen?
Answer
  • Bindungen zwischen Amino- und Carboxy-Gruppe zweier Aminosäuren
  • Bindungen zwischen den Amino-Gruppen zweier Aminosäuren
  • Bindungen zwischen den Carboxy-Gruppen zweier Aminosäuren
  • Bindungen zwischen Amino-Gruppe einer Aminosäure und Carboxy-Gruppe einer Carbonsäure

Question 16

Question
Was ist der Unterschied zwischen RNA und DNA?
Answer
  • Zucker, Uracil / Thymin-Base
  • Zucker, Phosphat, Nukleotid
  • Zucker, Phosphat, Nukleosid
  • Zucker, Guanin / Adenin-Base

Question 17

Question
Sie haben von einem Patienten eine Blutprobe mit erhöhten Lactatdehydrogenase-Werten vorliegen. Was können Sie anhand der Probe feststellen?
Answer
  • den Ort der Schädigung
  • die Schwere der Schädigung
  • es liegt keine Schädigung vor
  • welche Nährstoffe der Patient hauptsächlich zu sich genommen hat

Question 18

Question
Was bedingt Scorbut?
Answer
  • Vitamin D
  • Vitamin C
  • Vitamin A
  • Vitamin B

Question 19

Question
Was bewirkt Vitamin C?
Answer
  • Skorbut
  • Umwandlung von Prolin in Hydroxyprolin
  • Umwandlung von Arginin zu Orthinin
  • Umwandlung von Hydroxyprolin zu Prolin

Question 20

Question
Was ist ein Enantiomer?
Answer
  • gespiegelte Aminosäure
  • gedrehte Aminosäure
  • verdrehte Aminosäure
  • entspiegelte Aminosäure

Question 21

Question
Was ist keine konjugierte Aminosäure?
Answer
  • Insulin
  • Hämoglobin
  • Immunglobluin G
  • Casein

Question 22

Question
Was sind Neoschizomere?
Answer
  • erkennen die gleiche Sektion, schneiden gleich
  • erkennen die gleiche Sektion, schneiden unterschiedlich
  • erkennen verschiedenen Sektionen, schneiden gleich
  • erkennen verschiedene Sektionen, schneiden unterschiedlich

Question 23

Question
Welche Sorten RNA gibt es in E. coli?
Answer
  • rRNA, mRNA, tRNA
  • rRNA, tRNA, yRNA
  • mRNA, zRNA, tRNA
  • xRNA, yRNA, zRNA

Question 24

Question
Welche zellulären Prozesse finden in den Ribosomen statt?
Answer
  • Proteintranslation
  • Proteintranskription
  • Peptidtranslation
  • Peptidtranskription

Question 25

Question
Wie lautet der korrekte Ablauf der Proteinbildung?
Answer
  • Transkription, Translation, posttranslationale Modifizierung, Transport zu Zellorganellen
  • Translation, Transkription, Transport zu den Zellorganellen, posttranslationale Modifizierung
  • Translation, Transkription, posttranslationale Modifizierung, Transport zu den Zellorganellen
  • Transkription, Translation, Transport zu den Zellorganellen, posttranslationale Modifizierung

Question 26

Question
Welche Membran weist die geringste Menge an Lipiden und Cholesterolen auf?
Answer
  • innere Mitochondrienmembran
  • äußere Mitochondrienmembran
  • innere Zellkernmembran
  • äußere Zellkernmembran

Question 27

Question
Was besagt die Endosymbiontentheorie?
Answer
  • Eukaryoten sind durch Symbiose von prokariotischen Vorläufern entstanden
  • Prokaryoten sind durch Symbiose von eukariotischen Vorläufern entstanden
  • gar nichts
  • gibt es nicht

Question 28

Question
Membranen sind äußerst dynamische Strukturen. Welcher Bestandteil beeinflusst die Fluidität am meisten?
Answer
  • Lipide
  • Proteine
  • Kohlenhydrate
  • alle zusammen

Question 29

Question
Wie kann die fluide Membran aufgelöst werden um Bestandteile der Zelle, z.B. DNA, zu isolieren?
Answer
  • mittels Detergentien
  • mittels Cholesterin
  • mittels Wärme
  • mittels Kälte

Question 30

Question
Was sind Detergentien?
Answer
  • amphiphile Moleküle
  • lipophile Moleküle
  • hydrophile Moleküle
  • nichts von allem

Question 31

Question
Was haben GPI-Anker für eine Funktion?
Answer
  • Fehlen löst PNH aus, erkennbar am blutigen Stuhl
  • Fehlen löst PNH aus, erkennbar am blutigen Urin
  • Fehlen löst PNH aus, erkennbar am blutigen Bett
  • Fehlen löst PNH aus, erkennbar am blutigen Erbrechen

Question 32

Question
Welches ist das Leitenzym der Peroxisomen?
Answer
  • Katalase
  • saure Phosphatase
  • Glucose-6-phosphatase
  • Lactat-Dehydrogenase

Question 33

Question
Welche Organellen sind funktionell und strukturell direkt miteinander verbunden?
Answer
  • Ribosomen und ER
  • Ribosomen und raues ER
  • Golgi-Apparat und ER
  • Ribosomen und Golgi-Apparat

Question 34

Question
Weshalb können Ihnen manche Leitenzyme nicht nur Hinweise auf den Ort der Schädigung sondern auch auf den erhöhten Schweregrad geben?
Answer
  • Aufgrund der Lokalisation in den Organellen
  • Sie sind im Blutplasma lokalisiert
  • Sie sind nur in bestimmten Organen lokalisiert
  • Sie sind in den Gefäßwänden lokalisiert

Question 35

Question
Was ist die Ursache für Paroxysomale nächtliche Hämogluinurie?
Answer
  • Fehlen von GPI verankerten Proteinen
  • zu viele GPI verankerte Proteine
  • Fehlen von Typ I Proteinen
  • zu viele Typ I Proteine

Question 36

Question
Kein Skleroprotein ist...
Answer
  • Antikörper
  • Enzyme
  • Coenzyme
  • Serumproteine

Question 37

Question
Proteinglykolisierung findet nicht statt im...
Answer
  • Mitochondrium
  • Endoplasmatisches Retikulum
  • Golgi-Apparat
  • in keinem der drei genannten

Question 38

Question
Die Seitenketten welcher Aminosäure wiest bei neutralem pH eine positive Ladung auf?
Answer
  • Arginin
  • Serin
  • Glycin
  • Lysin

Question 39

Question
Was haben Aspargat und Glutamat gemeinsam?
Answer
  • negativ geladen
  • positiv geladen
  • polar
  • aromatisch

Question 40

Question
Welche Aminosäure ist das?
Answer
  • Cystein
  • Glycin
  • Serin
  • Threonin

Question 41

Question
Welche Aminsäure ist nicht proteinogen?
Answer
  • Ornitin
  • Glutamin
  • Prolin
  • Tryptophan

Question 42

Question
In welchen Zellen wird Insulin gebildet?
Answer
  • Beta-Zellen im Pankreas
  • Alpha-Zellen im Pankreas
  • Lebersinusoiden
  • Nebennierenrinde

Question 43

Question
Wie können die a- und b-Untereinheiten des Insulins getrennt werden?
Answer
  • reduzierend: Aufnahme von Protonen
  • oxidierend: Abgabe von Protonen
  • reduzierend: Abgabe von Protonen
  • oxidierend: Aufnahme von Protonen

Question 44

Question
Proteasen sind Enzyme, die Peptide abbauen indem sie Peptidbindungen spalten. Welches Enzym macht das?
Answer
  • Pepsin
  • Amylase
  • Katalase
  • Lipase

Question 45

Question
Wie dreht sich die alpha-Helix?
Answer
  • gar nicht
  • rechtsdrehend
  • linksdrehend
  • mal so - mal so

Question 46

Question
Wohin zeigen die Aminosäureseitenketten der alpha-Helix?
Answer
  • Aminosäurenseitenketten zeigen nach außen
  • Aminosäureseitenketten zeigen nach innen
  • Aminosäureseitenketten zeigen nach oben
  • Aminosäureseitenketten zeigen nach unten

Question 47

Question
Wie viele Aminosäuren befinden sich in der Windung einer alpha-Helix?
Answer
  • ca. 3,6
  • ca. 6,3
  • ca. 4,6
  • ca. 2,3

Question 48

Question
Welche Verbindung stablisiert die alpha-Helix bzw. das beta-Faltblatt?
Answer
  • Wasserstoffbrückenbindungen zwischen der CO-Gruppe einer AS und der NH-Gruppe der anderen AS
  • gibt keine Stabilisierung
  • Disulfidbrücken zwischen zwei Aminosäuren
  • Ionen-Bindungen zwischen zwei Aminosäuren

Question 49

Question
Welche Verbindung stabilisiert die Tertiärstruktur?
Answer
  • Alle
  • Wasserstoffbrückenbindungen
  • hydrophobe Wechselwirkungen
  • Ionenbindungen
  • Disulfidbrücken

Question 50

Question
Die Quartärstruktur wird aus mehreren Untereinheiten gebildet. Diese können...
Answer
  • ... identisch sein
  • ... nicht identisch sein
  • ... identisch und nicht identisch sein
  • ... nichts von allem

Question 51

Question
Was beschreibt der Bohr-Effekt?
Answer
  • Die O2-Bindungsfähigkeit des Hämoglobins sinkt mit zunehmender CO2- und H+-Konzentration
  • Die O2-Bindungsfähigkeit des Hämoglobins steigt mit zunehmender CO2- und H+-Konzentration
  • Die O2-Bindungsfähigkeit des Hämoglobins ist unabhängig von CO2- und H+-Konzentration
  • Die O2-Bindungsfähigkeit des Hämoglobins sinkt exponentiell mit zunehmender CO2- und H+-Konzentration

Question 52

Question
Was trägt zur Regulation der O2-Bindung des Myoglobins bei?
Answer
  • O2-Partialdruck
  • CO2-Partialdruck
  • hohe Temperatur
  • niedrige Temperatur

Question 53

Question
Welche Oxidationsstufe hat das Eisen im Häm?
Answer
  • 2+
  • 3+
  • -3
  • -2

Question 54

Question
Was ist eine positiv kooperative Bindung?
Answer
  • Die Bindung des Effektors beeinflusst die Bindung des Liganden
  • Die Bindung des Liganden beeinflusst die Bindung des Effektors
  • Es gibt nur eine negativ kooperative Bindung
  • Es gibt keine kooperativen Bindungen

Question 55

Question
Im desoxygenierten Häm befindet sich das zentrale Eisenion...
Answer
  • ... unterhalb der Porphyrinebene
  • ... innerhalb der Porphyrinebene
  • ... oberhalb der Porphyrinebene
  • ... seitlich der Porphyrinebene

Question 56

Question
Welches Enzym ist für die Erzeugung von NADH bei der Glykolyse verantwortlich?
Answer
  • Glycerin-aldehyd-3-phosphat-Dehydrogenase
  • Glycerin-aldehyd-3-phosphat-Hydrogenase
  • Glycerin-aldhyd-6-phosphat-Dehydrogenase
  • Glycerin-aldehyd-6-phosphat-Hydrogenase

Question 57

Question
Welche Reaktion bewirkt die Aldolase?
Answer
  • Sie bewirkt den Abbau des Fructose-1,6-biphosphates in der Glykolyse
  • Sie bewirkt gar nichts
  • Sie bewirkt den Abbau des Fructose-1,6-biphosphates in der Gluconeogenese
  • Sie bewirkt den Abbau des Fructose-1,6-biphosphates in der Lipolyse

Question 58

Question
Welches Enzym spaltet Galactose zu Glucose?
Answer
  • Keins
  • Amylase
  • Ptyalin
  • Glukosidase

Question 59

Question
Wie kann der Körper im Falle von Sauerstoffmangel (wie z.B. im arbeitenden Muskel) NADH zu NAD+ umwandeln, damit die ATP-Gewinnung der Glykolyse weiter ablaufen kann?
Answer
  • Homolactische Fermentation
  • Polylactische Fermentation
  • Homolactische Oxidation
  • Polylactische Oxidation

Question 60

Question
Welche Aussage ist falsch?
Answer
  • Die Chaperone Calnexin und Calreticulin sind KH-bindende Proteine und somit Lectine, die Ca2+-abhängig Oligosaccharide auf unvollständig gefalteten Glykoproteinen binden un dim ER zurück halten.
  • Bei missgefalteten Glykoproteinen werden die Olygosaccharidketten im ER-Lumen durch eine N-Glykanase entfernt.
  • Das deglykolysierte Peptid wird rasch durch ER-assoziierte Enzyme ubiquitiert, ins Proteasom transportiert und dort degradiert.
  • Eine Akkumulation missgefalteter Proteine im Cytosol löst die "heat-shock-response" aus, wobei vermehrt Cytosol-Chaperon-Gene transkribiert werden.

Question 61

Question
Durch was entsteht die kleine und die große Furche an der DNA?
Answer
  • durch das Umeinanderwinden der beiden Einzelstränge
  • durch die Histonen
  • durch die unterschiedliche Größe der Nukleinbasen
  • es gibt keine verschieden großen Furchen an der DNA

Question 62

Question
An welchem Ort bzw. Orten wird die komplette erste KH-Kette zusammengebildet, welche bei der co-translationalen N-Glykosylierung verwendet wird?
Answer
  • im endoplasmatischen Retikulum
  • im Cytosol und im endoplasmatischen Retikulum
  • im Golgi-Apparat
  • im Cytosol

Question 63

Question
Was geht nicht in die Pyrimidin Biosynthese?
Answer
  • Glycin
  • CO2
  • Aspartat
  • Glutamin

Question 64

Question
Der Aufbau der ersten KH-Kette für die co-translationale N-Glykosylierung erfolgt an einem Lipid-Carrier in der Membran der ER. Wie heißt der Lipid-Carrier?
Answer
  • Cholesterin
  • Sphingolipid
  • Phosphatidylinositol
  • Phosphatidylethanolamin
  • Dolichol-Phosphat

Question 65

Question
An was bindet Adrenalin?
Answer
  • Steroid Rezeptoren
  • Adrenerge beta-Rezeptoren
  • Muskarinerge Rezeptoren
  • Nicotinerge Rezeptoren

Question 66

Question
Wo findet die co-translationale N-Glykosylierung statt?
Answer
  • am Stickstoffatom der Restgruppe des Asparagins
  • am Stickstoffatom der Restgruppe des Glutamins
  • am Stickstoffatom der Restgruppe des Lysins
  • am Stickstoffatom der Restgruppe des Histidins

Question 67

Question
Was ist ein second messenger?
Answer
  • Adrenalin
  • IP3
  • Acetylcholin
  • NO

Question 68

Question
Welches Konsensussignal im neusynthetisierten Protein eignet sich für die co-translationale N-Glykosylierung?
Answer
  • N... -Ser-Lys-Leu-...C
  • N...-Ala-Leu-Asn-Gln-Ser-Lys-Gly-...C
  • N...-Lys-Lys-Ser-Lys-...C
  • N...-Gln-Ser-Asn-Pro-Thr-Arg-...C

Question 69

Question
Aspirin... (Achtung - es können mehrere Antworten richtig sein)
Answer
  • enthält Acetylsalicylsäure
  • hemmt die Produktion von Thromboxanen
  • erhöht die Produktion von Thromboxanen
  • wirkt nur schmerzlindernd
  • beugt Herzinfakt und Blutstauungen vor
  • verringert den Blutfluss

Question 70

Question
Telomere verkürzen sich im Alter mit jeder Replikation. Was passiert?
Answer
  • Teleomere sind irgendwann aufgebraucht und Sequenzen gehen ggf. verloren
  • Telomere werden verlängert
  • nichts passiert - Telomere kodieren nicht
  • sie "sterben" einfach und neue kommen nach

Question 71

Question
Welche Mediatoren gehören zu den Eikosanoiden? (Achtung: es können mehrere Antworten richtig sein!)
Answer
  • Thromboxane
  • Histamin
  • Postaglandine
  • Leukotriene

Question 72

Question
Wozu wird die motorische Kraft der Protonen verwendet?
Answer
  • ATP Freisetzung
  • ATP Bildung
  • ATP Messung
  • ATP Abbau

Question 73

Question
Was passiert in der Leber?
Answer
  • Pyruvat + Alanin -> Glutamat + Alpha-Keto-Glutarat
  • Alanin + Oxalacetat -> Pyruvat + Aspartat
  • Pyruvat + Glutamat -> Alanin + Alpha-Keto-Glutarat
  • Aspartat + Oxalacetat -> Alpha-Keto-Glutarat + Glutamat

Question 74

Question
Was ist kein Ketonkörper?
Answer
  • Acetoacetat
  • Acetyl-CoA
  • Aceton
  • ß-Hydroxybutyrat

Question 75

Question
Wie wird die Acyl-CoA in die Mitochondrien-Matrix gebracht?
Answer
  • Citrat
  • Carnitin
  • Malat-Aspartat-Shuttle
  • Glycerin-3-Phosphat-Shuttle

Question 76

Question
Wann werden Proteine abgebaut?
Answer
  • nach einem Monat
  • wenn sie falsch gefaltet sind
  • wenn sie durch Ubiquitin markiert worden sind
  • wenn es virale Proteine sind

Question 77

Question
Wo findet man COPII (Coating Protein)?
Answer
  • zwischen ER und Golgi
  • zwischen Golgi und ER
  • zwischen Golgi und Mitochondrium
  • zwischen Golgi und Außenmembran
Show full summary Hide full summary

Similar

Vetie - Radiologie 2018 Teil 2
Luca Russell
Vetie Virologie 2013
Isabelle K.
Die wichtigsten funktionelle Gruppen
Mirmo
Vetie Virologie 2012
Isabelle K.
Vetie Virologie 2018
H D
Vetie Histopatho 2012 und 2011
Ann-Kathrin Riedel
Phyikum (Biologie/ Biochemie)
anna.grillborzer0656
Vetie Histopatho 2014
Ann-Kathrin Riedel
Protein
Steffie1789
Kohlenhydrate
Jeannette Eckert
Chemische Bindung
Tahir Celikkol