Mineralstoffe + Spurenelemente

Melanie Rieken
Flashcards by Melanie Rieken, updated more than 1 year ago
Melanie Rieken
Created by Melanie Rieken over 5 years ago
18
1

Description

1 Ernährungslehre (Vitalstoffe) Flashcards on Mineralstoffe + Spurenelemente , created by Melanie Rieken on 11/09/2015.

Resource summary

Question Answer
Was sind Mineralstoffe ? - anorganische Nährstoffe - essentiell - Bestandteil von Enzymen - ohne Mineralstoffe haben Vitamine KEINE Funktion
Welche Funktion haben Mineralstoffe ? - Sauerstofftransport - Wachstum - Erhaltung + Wiederherstellung v. Gewebe - Beteiligt an Muskelkontraktion, Nervenfunktion + Energiehaushalt
Was ist der Unterschied zwischen Mineralstoffen und Spurenelementen ? Makroelemente / Mineralstoffe - mehr als 100 mg pro Tag Mikroelemente / Spurenelemente - weniger als 100 mg pro Tag
Auflistung : Makroelemente 1. Calcium 2. Chlorid 3. Magnesium 4. Kalium 5. Phosphor 6. Natrium 7. Schwefel
Auflistung : Microelemente 1. Chrom 2. Kupfer 3. Jod 4. Mangan 5. Molybdän 6. Selen 7. Fluorid 8. Zink 9. Eisen
Calcium - Ca MS Baustein der Knochen und Zähne Erforderlich für Nerven- + Muskelfunktionen
Chlorid - Cl MS - regelt Säure-Basen Gleichgewicht im Blut - bildet chemische Verbindung mit Natrium und Kalium - Regt Leberfunktion an - Wichtig für Verdauung
Chrom - Cr SE - wirkt als Glukosetoleranzfaktor der die Insulinwirkung stimuliert
Eisen - Fe SE - Bestandteil von roten Blutkörperchen - Wichtig für Sauerstofftransport + Immunsystem - Bestandteil verschiedener Stoffwechselenzyme
Jod - J SE - Bildung von Hormonen in der Schilddrüse - Zur Gesunderhaltung von Haut, Haare, Nägel
Kalium - K MS - Bildet mit Natrium + Chlorid Elektrolytsalze, welche für Flüssigkeitshaushalt essentiell sind - Beteiligt an Muskelfunktionen, Nervenleitung, Herztätigkeit + Energieerzeugung
Kupfer - Cu SE - mit Zink und Mangan Bestandteil des antioxidative Enzymsystems - Erforderlich für Pigmentsynthese + Eisenstoffwechsel
Magnesium - Mg MS - Beteiligt an über 200 Funktionen - wichtig für Knochenaufbau, Energieproduktion, Muskel- und Nervenfunktionen - Herz und Blutkreislauf - Co Faktor für Vitamin B + C
Mangan - Mn SE - Bestandteil mit Zink + Kupfer des antioxidativen Enzymsystems - Knochenaufbau + Gelenke - Nervensystem
Molybdän - Mo SE - Beteiligt am Stoffwechsel schwefelhaltiger Aminosäuren + an Produktion von Harnsäure - Antioxidans - Erforderlich für Synthese von Taurin
Natrium - Na MS - sorgt für Funktionsfähigkeit von Muskeln und Nerven
Phosphor - P MS - Erforderlich für Gesamtaufbau des Körpers - Bestandteil von ATP, dem Energieträger in Muskeln
Selen - Se SE - Antioxidans - Schutz vor Alterserscheinungen - Trägt zur Prävention von Immunkrankheiten bei
Silicium - - Beteiligt an Wachstum von Haaren + Nägeln - Aktivierung von Fresszellen
Zink - Zn SE - Wichtiger Hüter des Immunsystems - Unentbehrlich für Struktur + Funktion von Zellmembranen - Erforderlich für Fortpflanzung - Insulinproduktion + - speicherung
Was sind Spurenelement ? - sind Mineralstoffe - werden in winzigen Mengen benötigt - Tagesbedarf der meisten SE liegt bei 1Millionstel Gramm
Show full summary Hide full summary

Similar

Aminosäuren
stefanieklank
Vitamine
stefanieklank
Mengen-/Spurenelemente
stefanieklank
Verdauung und Absorption
stefanieklank
Körperzusammensetzung und Ernährungsanthropometrie
stefanieklank
Hunger und Sättigung
stefanieklank
Ohne Titel
jana.braininger
Sociology- Family and Households Flashcards
Heloise Tudor
EBW: Onderwerp 1, Gr7 (KABV)
mvloch
Crime and Punishment Flashcards - Edexcel GCSE Religious Studies Unit 8
nicolalennon12
PROCESOS Y MODALIDADES DE LA LECTURA
GEYVER MARTINEZ CARLOS