Erziehung im Nationalsozialismus

Josephine .
Mind Map by Josephine ., updated more than 1 year ago
Josephine .
Created by Josephine . over 3 years ago
254
1

Description

Pädagogik Mind Map on Erziehung im Nationalsozialismus, created by Josephine . on 04/11/2017.

Resource summary

Erziehung im Nationalsozialismus
1 allgemein
1.1 Staatserziehung
1.2 ns Ideologie
1.3 autoritärer Erziehungsstil
1.4 Zielgruppe: Jugendliche
2 Erziehungsziele
2.1 Härte, Tapferkeit, Mut, Gesundheit & körperliche Fitness, Einordnungsbereitschaft, Gehorsam, Disziplin, Treue, Entschlussbereitschaft, Willenskraft, Verschwiegenheit, Opferbereitschaft, Leistungsfähigkeit & Kampfesmut
2.2 Erziehung zum Gottesmenschen
3 Begriffe
3.1 3 Grundbegriffe
3.1.1 Vererbung/ Anlage
3.1.2 Rasse
3.1.3 Typus
3.2 Totalitarismus
3.3 Führerprinzip
3.4 Volksgemeinschaft
3.4.1 "Du bist nichts, dein Volk ist alles"
3.5 Propaganda
3.6 Indoktrination
4 Schule
4.1 Oberschulen auf 3 Grundtypen reduziert
4.1.1 neusprachliche & naturwissenschaftliche Oberschule
4.1.2 humanistisches Gymnasium
4.1.3 Mädchenoberschule
4.2 Aufgaben: Vermittlung von..
4.2.1 Staatstreue, Pflichtbewusstsein, Disziplin, uneingeschränkte Vaterlandsliebe, Rassebewusstsein, Fähigkeit zur selbstständigen Lösung von Lebensaufgaben d. Nation
4.3 (HJ/BDM)
5 Männer-/Frauenrolle
6 Prinzipien d. Erziehung im Nationalsozialismus
6.1 Rasseprinzip
6.2 Führerprinzip
6.3 Gemeinschaftsprinzip
6.4 Kampfprinzip
7 Erklärungsansätze
7.1 psychoanalytisch
7.1.1 Massenführer tritt an Stelle des Ich-Ideals jedes Menschen
7.2 sozialistisch
7.2.1 Menschen, die Hitler folgten, waren auf der Suche nach ihrer verlorenen Identität, und Hitler versprach, diese wiederzufinden
8 Jugend als Potenzial zur Kriegsführung
9 Definition von Erziehung
Show full summary Hide full summary

Similar

Lehren und Lernen
Marlene D
Social Development Theory
Klaudia Weber
Pädagogik: Lernvokabeln zu Jean Piaget
Lena S.
Pädagogik: Lernvokabeln zu Jean Piaget
Eifeler Coach
Eriksons Modell psychosexueller und psychosozialer Entwicklung im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter
Lena S.
Pädagogik Abitur 2016: Freud
Lena S.
Eriksons Modell psychosexueller und psychosozialer Entwicklung im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter
Tanja Schlesinger
Eriksons Modell psychosexueller und psychosozialer Entwicklung im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter
Tanja Schlesinger
Eriksons Modell psychosexueller und psychosozialer Entwicklung im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter
Tanja Schlesinger
Pädagogik Abitur 2016: Freud
fatma cüce
Pädagogik Abitur 2016: Jean Piaget
Lena S.