Parasitologie Quiz

Peter Christian Ponn
Quiz by Peter Christian Ponn, updated more than 1 year ago
Peter Christian Ponn
Created by Peter Christian Ponn over 2 years ago
639
19

Description

Staatsexamen Veterinärmedizin Quiz on Parasitologie Quiz, created by Peter Christian Ponn on 02/19/2019.

Resource summary

Question 1

Question
Welche Fliege ist der Vektor für die Weidekeratitis (Moraxella Bovis)?
Answer
  • Hydrotea irritans
  • Musca autumnalis
  • Haematobia irritas

Question 2

Question
Welche Fliege ist der Vektor für die Sommermastitiserreger (Truperella pyogenes, Sc. dyscalatiae)?
Answer
  • Hydrotea irritans
  • Musca autumnalis
  • Haematobia irritans

Question 3

Question
Welche der folgenden Fliegen ist der obligate Myasiserreger?
Answer
  • Sacrophaga carnaria
  • Wohlfartia magnifica
  • Calliphora vicina

Question 4

Question
Wie behandelt man am besten gegen Larvenstadien von Oestrus ovis?
Answer
  • Fenbendazol
  • Closantel
  • Levamisol

Question 5

Question
Was sollten Sie bei der Behandlung von Hypoderma bovis beachten?
Answer
  • Nicht zwischen Anfang Dezember und Anfang März beahandeln
  • Nicht zwischen Anfang März und Ende Juli behandeln
  • Nicht zwischen Anfang August und Anfang Oktober behandeln

Question 6

Question
Was ist auffällig an Dassenfliegen (Oestridae)
Answer
  • alle legen ihre Eier im Flug ab
  • Imagines nehmen keine Nahrung auf
  • SIe lösen das Sommerstreifenekzem aus

Question 7

Question
Was kennzeichnet Melophagus ovinus?
Answer
  • Flügellos
  • Kot der Parasiten verfräbt die Wolle
  • Beides

Question 8

Question
Welche Erreger können Flöhe NICHT übertragen?
Answer
  • Rickettsien
  • Felines Calicivirus
  • Borellien

Question 9

Question
Wie behandeln Sie ein Kaninchen, das Ihnen mit Nierensteine (Röntgenbild), Gleichgewichtsstörung und Apathie vorgestellt wird, diese Symptome aber in Ihrer Praxis deutlich besser erscheinena als Ihnen der besorgte Besitzer berichtet?
Answer
  • Natürlich mit Fenbendazol
  • Natürlich mit Fipronil
  • Natürlich mit Closantel

Question 10

Question
Der besorgte Landwirt Pricking berichtet Ihnen von seiner Lieblingskuh, die eine "Reibeisenvagina" hat. Was ist Ihr Verdacht und wie gehen Sie vor?
Answer
  • Ich muss die Kuh mit Antibiotika behandeln
  • Ist doch klar, sie hat Tritrichomonas foetus und sollte geschlatet werden, vorher mache ich besser noch eine Zervixtupferprobe für die PCR
  • Natürlich hat sie Babesia divergens, ich mach mal gleich einen Blutausstrich, ist ja schileßlich seine Lieblingskuh!

Question 11

Question
Welche Erreger löst die sogenannte "Beschälseuche" aus?
Answer
  • Parascaris equorum
  • Trypanosoma equiperdum
  • Tritrichomonas foetus

Question 12

Question
Welcher Haarling/Federling ist hämatophag?
Answer
  • Felicola subrostratus
  • Werneckiella equi
  • Menopon gallinae

Question 13

Question
Wie behandeln Sie Giardien spp.?
Answer
  • Antibiose + Fenbendazol
  • Pyrantel
  • Fenbendazol

Question 14

Question
Histomonas meleagridis ist der Errerger der/des
Answer
  • Schwarzkopf-Krankheit
  • Gelben Knopfs
  • Kalkbeinkrankheit

Question 15

Question
Welcher Errerger dringt in das Helminthenovar von Heterakis gallinarium ein?
Answer
  • Trichomonas gallinae
  • Histomonas meleagridis
  • Eimeria tenella

Question 16

Question
Von welchem Erreger ist bei der "Rote Ruhr" der Küken zu sprechen?
Answer
  • Eimeria tenella
  • Eimeria necatrix
  • Eimeria acvervulina

Question 17

Question
Welche Eimeria spp. verursacht eine weißfaserige Streifung der Schleimhaut?
Answer
  • E. tenella
  • E. acervulina
  • E. necatrix

Question 18

Question
Wie behandeln Sie Isospora suis beim Ferkel?
Answer
  • mit Toltrazuril
  • mit Trimethoprim
  • mit Fipronil

Question 19

Question
Wo parasitiert Eimeria truncata?
Answer
  • im Dünndarm
  • im Caecum
  • in der Niere

Question 20

Question
Welche Eimerien verursachen die Weidekokzidiose beim Rind?
Answer
  • E. zuernii
  • E. alabamensis
  • Beide

Question 21

Question
Welche Eimerien verursachen die rote Ruhr beim Rind?
Answer
  • E. zuernii
  • E. bovis
  • Beide

Question 22

Question
Simulium spp. sind
Answer
  • Tagaktiv
  • Nachtaktiv
  • Dämmerungsaktiv

Question 23

Question
Wie schützen Sie Ihre Großtiere am besten vor der Simuliotoxikose?
Answer
  • Durch Phoxim
  • Nachtweide
  • Ich behandeln den Fluss chemisch

Question 24

Question
Was verabreichen Sie gegen Eimeria spp. bei Schaf und Ziege?
Answer
  • Toltrazuril
  • Diclazuril
  • Fenbendazol

Question 25

Question
Wie weisen Sie Isospora suis nach?
Answer
  • Nach der Präpatenz mit der Salz-Zucker-Flotation nach Henriksen
  • mit der Karbolfuchsin-Färbung nach Heine
  • Beide Verfahren sind möglich

Question 26

Question
Welche Kokzidien entwickeln sich üebr "Dormozoiten"
Answer
  • Isospora beim Hund/Katze
  • Eimerien beim Huhn/Gans
  • Kryptosporidien beim Kalb

Question 27

Question
Welches ist das Infektiöse Stadium bei Neospora caninum?
Answer
  • die parasitophore Vakuole mit Tachyzoiten
  • die Zyste mit Bradyzoiten

Question 28

Question
Was ist das gefährliche bei Neospora caninum?
Answer
  • 95 % der pränatal infizierten Kälber sind klinisch gesund, übertragen später aber Protozoen vertikal
  • 95 % der pränatal infizierten Kälber sterben
  • 95 % der postnatal infizierten Rinder sterben

Question 29

Question
Was löst Sarcocystis spp. von Schaf und Ziege bei den Zwischenwirten aus?
Answer
  • intermittierender Durchfall
  • intermittierendes Fieber
  • intermittierendes Hinken

Question 30

Question
Was ist hier der Blutwurm?
Answer
  • Paramphistomum
  • Strongylus westeri
  • Strongylus vulgaris

Question 31

Question
Wer ist der Endwirt bei der Neurosacrozystiose des Pferdes?
Answer
  • das Opossum
  • das Gürteltier
  • der Wolf

Question 32

Question
Sie entdecken auf den Kotyledonen eines Schafes weiße Punkte
Answer
  • Krass, das ist doch Sarcocystis cruzi
  • glasklar, das ist Toxoplasma gondii
  • Ohje, das ist doch Trichinella pseudospiralis

Question 33

Question
Wie kann Besnoitia besnoiti übertragen werden?
Answer
  • Nicht durch Vektoren wie Stomoxys spp. und Tabaniden
  • Durch Vektoren wie Stomoxys spp. und Tabaniden
  • Nur venerisch

Question 34

Question
An welchen Babesien versterben Hunde durch einen hypovolämischen Schock?
Answer
  • B. canis vogeli
  • B. canis canis
  • B. canis rossi

Question 35

Question
Wie behandeln Sie die Babesiose des Hundes im Notfall?
Answer
  • mit Imidocarbdipropionat
  • mit Amitraz
  • mit Prednisolol+Amitraz

Question 36

Question
Wie wird die Babesiose des Hundes am besten bekämpft?
Answer
  • Man kann vor der Erkrankung schützen
  • Hunde nicht in endemische Gebiete mitnehmen
  • Beides

Question 37

Question
Was ist untypisch für Babesien bei Babesia divergens
Answer
  • der Endwirt ist ein Floh
  • es ist auf weitere Zwischenwirte übertragbar
  • Es verursacht keine Hämoglobinurie

Question 38

Question
Was ist das besondere an Theileria equi und Babesia caballi
Answer
  • Sie kommen meist zusammen vor
  • Es wird eine Kreuzimmunität ausgebildet
  • Beides

Question 39

Question
Wie werden Babesia caballi und Theileria equi nachgewiesen?
Answer
  • Blutausstrich
  • ELISA und IFAT
  • beides

Question 40

Question
Wo parasitiert Nosema apis?
Answer
  • Im Mitteldarm
  • in den Tracheen
  • in den Drohnenbrutzellen

Question 41

Question
Bei welchen Erreger der Bienen führt man das Zandersche Breiverfahren durch?
Answer
  • Ascarapis woodi
  • Nosema apis
  • bei beiden

Question 42

Question
Was müssen sie bei der Behandlung mit Diamidinen beachten?
Answer
  • Katzen sind sehr empfindlich
  • Pferde sind sehr empfindlich
  • Esel, Maultier und Maulesel sind sehr empfindlich

Question 43

Question
Wer hat keine Haarlinge?
Answer
  • Schwein und Kaninchen
  • Katze und Hund
  • Schaf und Wiederkäuer

Question 44

Question
Präpatenz von Fasciola hepatica?
Answer
  • ca. 6 Monate
  • ca. 2 Monate
  • ca. 5 Monate

Question 45

Question
Sie müssen einen Hund mit Leishmaniose behandeln, was nehmen Sie?
Answer
  • Megluminantimonat+Allopurinol
  • Fenbendazol
  • Toltrazuril

Question 46

Question
Welchen Wirkstoff nehmen Sie gegen Trematoden bei der laktierenden Milchkuh?
Answer
  • Triclabendazol
  • Albendazol
  • Closantel

Question 47

Question
Welcher Wirkstoff wirkt auch gegen junge Fasciola hepatica?
Answer
  • Triclabendazol
  • Albendazol
  • Closantel

Question 48

Question
Wer ist der erste Zwischenwirt bei Dicrocoelium dendriticum?
Answer
  • Ameise
  • gehäusetragende Landlungenschnecken
  • Süßwasserschnecken

Question 49

Question
Im ... erfolgt die größte Eiausscheidung von Dicrocoelium dendriticum
Answer
  • Herbst
  • Frühjahr
  • Sommer

Question 50

Question
Wie behandeln Sie gegen Dicrocoelium dendriticum
Answer
  • Febantel, Fenbendazol, Albendazol
  • Praziquantel
  • Imidocarbdiproptionat

Question 51

Question
Zwischenwirt von Paramphistomum spp.
Answer
  • Ameisen
  • Moosmilbe
  • Schnecken

Question 52

Question
Welcher Bandwurm hat in den letzten Jahren durch den steigenden Verzehr von Sushi beim Neschen zugenommen?
Answer
  • Diphyllobotrium latum
  • Moniezia spp.
  • Mesocestoides spp.

Question 53

Question
Welcher Bandwurm entwickelt Tetrahyridien und kann somit zum Problem werden?
Answer
  • Diphyllobotrium latum
  • Mesocestoides spp.
  • Moniezia spp.

Question 54

Question
Wo parasitiert Anoplocephala perfoliata?
Answer
  • im Magen
  • in der Lunge
  • an der Ileocaecalklappe

Question 55

Question
Echinococcus granulosus kann...
Answer
  • die zystische Echinococcose verursachen
  • die alveoläre Echinococcose verursachen
  • Keines von beiden verursachen

Question 56

Question
Wo können Sie finnen von Taenia solium intra vitam am einfachsten nachweisen?
Answer
  • in der Leber
  • in der Muskulatur
  • in der Zungenmuskulatur

Question 57

Question
Wer ist für die sogenannte Drehwurmkrankheit verantwortlich?
Answer
  • Taenia multiceps
  • Taenia solium
  • Taenia hydatigena

Question 58

Question
Wer ist der "horse killer"?
Answer
  • Strongylus edentatus
  • Strongylus vulgaris
  • Strongylus papillosus

Question 59

Question
Wer verfärbt die Peritonealflüssigkeit gelborange?
Answer
  • Strongylus edenatus
  • Strongylus vulgaris
  • Strongylus papillosus

Question 60

Question
Präpatenz von Strongylus vulgaris?
Answer
  • 10-11 Monate
  • 8-9 Monate
  • 6-7 Monate

Question 61

Question
Welcher Strongylide hat eine Prävalenz von nahezu 100 %?
Answer
  • große Strongyliden
  • kleine Strongyliden
  • Oesophagostomum

Question 62

Question
"Mehr als 800 Würmer sind letal" stand irgendwo im Skript, aber wo?
Answer
  • Chabertia
  • Oesophagostomum
  • Syngamus

Question 63

Question
Bio-Bauer Müller ruft Sie an und berichtet von seinem freilaufenden Puten mit Atemnot. Was ist ihr erster Verdacht?
Answer
  • Es ist ein tausendfüßerreicher Betrieb. Vielleicht haben sie ja Syngamus trachea?
  • Es ist ein regenwurmreiches Jahr. Vielleicht haben sie Ascardia galli?
  • Der verfüttert doch immer Regenwürmer an seine Puten. Bestimmt haben sie Heterakis gallinarum!

Question 64

Question
Was ist die beste Prophylaxe gegen Histomonas meleagridis?
Answer
  • Sauberes Futter
  • Regelmäßige Entwurmung
  • alle Regenwürmer mit Chemiekeule töten

Question 65

Question
Ein Hundebesitzer zeigt Ihnen komische Hautveränderungen, die wie rote, verdickte Äderchen aussehen und berichtet auch von einer Bewegung dieser. Sie sind natürlich geekelt, zeigen dies aber nicht und vermuten nun:
Answer
  • Uncinaria stenocephala
  • Bunostmum phlebotomum
  • Ancylostoma caninum

Question 66

Question
Welcher Erreger kommt vorwiegend im Labmagen vor?
Answer
  • Haemonchus, Ostertagia und Teladorsagia
  • Cooperia, Nematodirus, Trichostrongylus
  • Interessiert mich nicht.

Question 67

Question
Welcher Erreger führt zu kopfsteinpflasterartigen Schleimhautoberflächen?
Answer
  • Haemonchus contortus
  • Cooperia spp.
  • Ostertagia ostertagi

Question 68

Question
Bei welchem Erreger steigt der Pepsinogengehalt im Blut NICHT?
Answer
  • Cooperia onocophora
  • Ostertagia ostertagi
  • Trichostrongylus axei

Question 69

Question
Welcher Erreger liegt ausschließlich subepithelial?
Answer
  • Eimeria tenella
  • Eimeria necatrix
  • Eimeria acervulina

Question 70

Question
Sie finden während einer Sektion weiße Strippen im Labmagen, dies spricht für?
Answer
  • Sommerostertagiose
  • Winterostertagiose
  • Haemonchose

Question 71

Question
Wie kann man gegen Haemonchose vorgehen?
Answer
  • erkrankte Tiere merzen
  • auf resistente Tiere selektieren
  • nur Entwurmung hilft

Question 72

Question
Amidostomum anseris...
Answer
  • befällt den Muskelmagen von Haus- und Wildgänsen
  • befällt den Dünndarm von Haus- und Wildgänsen
  • befällt die Caeca von Haus und Wildgänsen

Question 73

Question
Bei welchem Erreger finden Sie keine Eier, sondern Larven im Kot?
Answer
  • Ancylostoma caninum
  • Diptyocaulus viviparus
  • Dipyllidium caninum

Question 74

Question
Sie haben ein Fohlen mit Dictyocaulose Symptomen, was müssen Sie beachten?
Answer
  • es darf nicht mit Esel auf der Weide stehen, da es diese sonst anstecken kann und es zu letalen Schäden führt
  • Symptome treten bereits während der Präpatenz auf, die Kotuntersuchung kann negativ ausfallen
  • Kein Flotationsverfahren anwenden

Question 75

Question
Woran erkennen sie Protostrongyliden?
Answer
  • an der Vulvarklappe
  • an dem dorsalen Dorn
  • an dem Dorn wie bei Dictyocaulus arnfieldi

Question 76

Question
Wer ist eigentlich Crenosoma striatum?
Answer
  • Lungenwurm beim Igel
  • Lungenwurm bein Hund
  • Lungenwurm bei der Katze

Question 77

Question
Womit bekämpfen Sie Angiostrongylus vasorum?
Answer
  • Fenbendazol
  • Milbemycinoxim
  • Closantel

Question 78

Question
Wer wird von Ascaris suum am ehesten befallen?
Answer
  • Läufer
  • Zuchtsauen
  • Ferkel

Question 79

Question
Welcher der folgenden Erreger kann auch schon intrauterin übertragen werden?
Answer
  • Toxocara canis
  • Toxocara vitulorum
  • Beide

Question 80

Question
Ascaris suum verursacht die...
Answer
  • gelb-weiße Streifung der Muskulatur
  • Hepatitis interstitialis parasitaria multiplex
  • Beides

Question 81

Question
Wann sollten tragende Stuten gegen Parascaris equorum behandelt werden?
Answer
  • etwa 2 Wochen vor dem Abfohlen
  • etwa 4 Wochen vor dem Abfohlen
  • Etwa 6 Wochen vor dem Abfohlen

Question 82

Question
Wer ist der Übeltäter der Larva migrans visceralis?
Answer
  • Toxocara vitulorum
  • Ancylostoma caninum
  • Toxocara canis

Question 83

Question
Wem dient Musca autumnalis als Zwischenwirt?
Answer
  • Thelazia spp.
  • Beide
  • Parafilaria spp.

Question 84

Question
Wie unterscheiden Sie Dirofilaria repens und Dirofilaria immitis?
Answer
  • ELISA
  • saure Phosphatase
  • Zandersches Breiverfahren

Question 85

Question
Wer verursacht die kutane Dirofilarose?
Answer
  • D. repens
  • D. immitis
  • Beide können sie verursachen

Question 86

Question
Wie weisen sie Dirofilaria immitis NICHT nach?
Answer
  • Mikrofilarien im Blut und Urin
  • Röntgen
  • Auswanderverfahren

Question 87

Question
Wer ist für Trichuris spp. am empfänglichsten?
Answer
  • 2-6 Monate alte Ferkel
  • ältere Tiere
  • Schafe

Question 88

Question
Wer transformiert Muskelzellen zu "Ammenzellen"?
Answer
  • Toxoplasma gondii
  • Neospora caninum
  • Trichinella spiralis

Question 89

Question
Welche Phase von Strongyloides ransomi erzeugt die höchste Mortalität bei Ferkel?
Answer
  • Penetrationsphase
  • Wanderphase
  • Intestinale Phase

Question 90

Question
Albendazol ist...
Answer
  • embryotoxisch und teratogen bei Kaninchen
  • kanzerogen bei Hunden
  • tödlich für Katzen

Question 91

Question
Wie wird am besten sowohl gegen kurz- als auch die langköpfige Rinderlaus behandelt?
Answer
  • da sie Blutsauger sind per injectionem
  • per Pour-On
  • per Futtermix
Show full summary Hide full summary

Similar

Vetie Virologie 2012
Isabelle K.
vetie Para 2016
Anne Heyne
Vetie Virologie 2013
Isabelle K.
Vetie Parasitologie
Alina Stumpf
Vetie Pathohisto 2019
Kristin E
Vetie Immunologie
Anne Heyne
vetie mibi Altfragen 2019
Anne Heyne
Vetie Innere Medizin 2020
Ferdinand Kähn
Tierhaltung/-hygiene Klausur 2017
Kim Langner
Tierhaltung/-hygiene Klausur (Jahr unbekannt)
Kim Langner
Tierhaltung/-hygiene Übungsfragen 2018
Kim Langner