Testfragen Sozialpsychologie

Description

Immer nur eine der Antworten ist richtig.
Sven Christian
Quiz by Sven Christian, updated more than 1 year ago
Sven Christian
Created by Sven Christian almost 7 years ago
1265
18

Resource summary

Question 1

Question
Ein Fremder spricht Emma auf dem Campus an und sagt, dass er ein professioneller Fotograf ist. Er fragt, ob sie 15 Minuten Zeit hätte, damit er vor der Mensa Bilder von ihr machen könnte. Nach Auffassung eines Sozialpsychologen wird Emmas Entscheidung von welchem der folgenden Dinge abhängen:
Answer
  • Wie gut der Mann gekleidet ist.
  • Ob ihr der Mann dafür Geld anbietet.
  • Wie Emma die Situation deutet.
  • Ob der Mann eine kriminelle Vergangenheit hat.

Question 2

Question
Forscher, die versuchen, das Verhalten der Menschen aus der Perspektive der sozialen Kognition zu verstehen, nehmen Folgendes an:
Answer
  • Menschen versuchen die Welt so realistisch wie möglich zu sehen.
  • Menschen sehen die Welt fast immer realistisch.
  • Menschen machen fast immer Fehler dabei, wie sie die Welt sehen.
  • Menschen verzerren die Realität, um sich selbst in einem guten Licht zu sehen.
  • Das Bedürfnis nach Kontrolle ist das wichtigste Motiv, das dem Verhalten einer Person zugrunde liegt.

Question 3

Question
Der fundamentale Attributionsfehler lässt sich am Besten definieren als die Tendenz
Answer
  • unser eigenes Verhalten und das Verhalten anderer vollständig im Sinne von Persönlichkeitsmerkmalen zu erklären und damit die prägende Wirkung des sozialen Einflusses zu unterschätzen.
  • unser eigenes Verhalten und das anderer Menschen im Sinne der sozialen Situation zu erklären und damit die prägende Wirkung der Persönlichkeitsfaktoren zu unterschätzen.
  • zu glauben, dass die Zugehörigkeit von Menschen zu Gruppen ihr Verhalten stärker beeinflusst als ihre Persönlichkeit.
  • zu glauben, dass die Persönlichkeit von Menschen ihr Verhalten stärker beeinflusst als ihre Zugehörigkeit zu einer Gruppe.

Question 4

Question
Welche der folgenden Aussagen steht am Wenigsten im Einklang mit dem Ansatz des Selbstwertgefühls im Hinblick darauf, wie wir uns selbst und die soziale Welt sehen?
Answer
  • Nachdem Sarah Robert wegen eines anderen Mannes verlassen hat, stellt Robert fest, dass er sie eigentlich nie sehr gemocht hat und dass sie mehrere nervige Gewohnheiten hatte.
  • Studierende, die an einem Seminar von Prof. Lopez teilnehmen möchten, müssen sich dafür bewerben, indem sie einen zehn Seiten langen Aufsatz schreiben. Jeder, der dafür ausgewählt wird, mag das Seminar am Ende sehr gerne.
  • Janine erzielte bei ihrer letzten Klausur im Psychologieseminar ein schlechtes Ergebnis. Sie gesteht sich selbst gegenüber ein, dass sie nicht sehr viel gearbeitet hat, und nimmt sich fest vor, für die nächste Klausur härter zu arbeiten.
  • Daniel war, seitdem er den Führerschein hat, in mehrere kleine Verkehrsunfälle verwickelt. "Da draußen auf der Straße gibt es eine ganze Menge schlechter Fahrer", sagt er zu sich selbst. "Die Leute sollten lernen, so gut Auto zu fahren wie ich."

Question 5

Question
Ein Forscher führt eine Studie mit Studierenden als Teilnehmern durch. Der Forscher wiederholt dann die Studie unter Einsatz der gleichen Vorgehensweise, aber mit Angehörigen der Allgemeinbevölkerung (z.B. Erwachsenen) als Teilnehmern. Die Ergebnisse sind für beide Stichproben ähnlich. Die Forschung hat __________ erreicht durch _____________.
Answer
  • externe Validität, Replikation
  • interne Validität, Replikation
  • externe Validität, psychologischen Realismus
  • interne Validität, psychologischen Realismus
  • psychologischen Realismus, interne Validität

Question 6

Question
Bei der Studie von Latarné und Darley saßen die Teilnehmer in kleinen Zimmern und hörten über eine Gegensprechanlage, wie jemand einen epileptischen Anfall hatte. Dies geschah, um die psychologischen Prozesse zu überprüfen, bei denen man der Meinung war, dass sie beim Mord an Kitty Genovese eine Rolle gespielt hätten. Alle im Folgenden aufgeführten Gründe außer einem erklären, warum Sozialpsychologen Laborstudien durchführen, die sich so sehr von den Ereignissen des realen Lebens unterscheiden, die sie zu dieser Forschung angeregt haben. Welcher Grund erklärt dies nicht?
Answer
  • Bei kontrollierten Laborstudien ist es gewöhnlich leichter, Menschen per Zufall den Bedingungen zuzuweisen.
  • Die Teilnehmer an Laborstudien sind oft repräsentativer für die Allgemeinbevölkerung als die Menschen bei Beispielen aus dem realen Leben.
  • Der große Vorteil von Laborstudien besteht in der Möglichkeit, eine hohe interne Validität aufrechtzuerhalten und sicher zu wissen, was die Ursache für was ist.
  • Um nachzusehen, wie stark man von einer Laborstudie verallgemeinern kann, kann man die Studie mit unterschiedlichen Stichproben und anhand unterschiedlicher Situationen replizieren.
  • Wenn der psychologische Realismus stark ausgeprägt ist, ist es oft möglich, im Labor die gleichen psychologischen Prozesse zu erfassen wie diejenigen, die in Szenerien des realen Lebens auftreten.

Question 7

Question
Professor X möchte sicherstellen, dass seine Studie über begabte junge Leute publiziert wird, doch er macht sich Sorgen, ob seine Befunde nicht durch etwas anderes verursacht worden sein könnten als durch die unabhängige Variable, bei der es darum ging, wer die Lehrerin in der ersten Klasse war. Ihm geht es um __________ seines Experiments.
Answer
  • das Signifikanzniveau
  • die externe Validität
  • die Replikation
  • die interne Validität

Question 8

Question
Nehmen wir einmal an, ein Psychologe entscheidet sich dafür, Bürger der Gemeinde vor Ort zu werden, um die sozialen Beziehungen zwischen ihren Bürgern zu verstehen und sie zu beobachten. Hier handelt es sich um
Answer
  • Interkulturelle Forschung
  • eine Metanalyse
  • angewandte Forschung
  • ein Experiment
  • Ethnografie

Question 9

Question
Maria und Ali wollen die Interrater-Reliabilität erfassen in ihrer Studie über die Drangsalierung bei Kindern und die Menge der Zeit, die diese mit dem Spielen von Videospielen verbringen. Um die Interrater-Reliabilität zu gewährleisten, sollten sie
Answer
  • das gewalttätige Verhalten gemeinsam beobachten und kodieren, sodass sie ein reliables Kodierungssytem bekommen.
  • die Daten unabhängig voneinander beobachten und kodieren, um zu sehen, ob sich die gleichen Beobachtungen ergeben.
  • einen von beiden die Daten beobachten und kodieren lassen und sein System dann dem anderen erklären.
  • einen von beiden beobachten und kodieren lassen, wie Kinder drangsaliert werden, während der andere die Menge an Zeit beobachten und kodieren sollte, in der die Kinder Videospiele spielen.

Question 10

Question
Jede der folgenden Richtlinien außer einer ist Bestandteil der Richtlinien für ethische Forschung. Welche ist es nicht?
Answer
  • Jedes Forschungsvorhaben wird von einem IRB (Institutional Review Board) begutachtet, das aus mindestens einem Wissenschaftler, einem Laien und einer Person besteht, die nichts mit der Institution zu tun hat.
  • Ein Forscher holt vom Teilnehmer eine auf Aufklärung basierende Einwilligung ein, es sei denn, Täuschung scheint erforderlich zu sein, und das Experiment entspricht den ethischen Richtlinien.
  • Wenn bei einer Studie Täuschung eingesetzt wird, muss bei den Teilnehmern eine vollständige Nachbesprechung erfolgen.
  • Bei jeder Studie muss es eine Coverstory geben, weil zu jeder Studie eine bestimmte Art von Täuschung gehört.

Question 11

Question
Während der Weihnachtsferien fragen Ihre Eltern, ob Sie 12 Gründe anführen können, warum Ihre Universität besser ist als deren Erzrivale. Sie empfinden es als schwierig, sich so viele Gründe auszudenken und meinen am Ende: "Mmh, vielleicht sind die beiden Hochschulen gar nicht so unterschiedlich." Welche der folgenden Strategien haben Sie wahrscheinlich verwendet, um zu diesem Schluss zu kommen.
Answer
  • die Repräsentativitätsheuristik
  • die Basisrateninformation
  • die Anker-und Anpassungsheuristik
  • die Verfügbarkeitsheuristik
  • kontrafaktisches Schlussfolgern

Question 12

Question
Markus spielt zu Karneval ein Spiel, bei dem er einen Kuschelaffen hätte gewinnen können, wenn er die richtige Tasse erraten hätte, unter der ein Ball versteckt war. Leider wählte er aus einer Reihe von 20 Tassen die Tasse unmittelbar links neben der Tasse, die ihm den Gewinn gebracht hätte, aus. Folgt man der sozialpsychologischen Forschung, ist es am wahrscheinlichsten
Answer
  • dass er kognitive Dissonanz empfindet.
  • dass er sich auf kontrafaktisches Schlussfolgern einlässt.
  • dass er seinen Fehler auf die lärmende Menschenmenge zurückführt.
  • dass er in der Folgezeit ähnliche Spiele meidet.

Question 13

Question
Welche der folgenden Aussagen über die Forschung zum freien Willen ist FALSCH?
Answer
  • Manchmal überschätzen die Menschen, wie viel Kontrolle sie über ihr Verhalten haben.
  • Manchmal unterschätzen die Menschen, wie viel Kontrolle sie über ihr Verhalten haben.
  • Je stärker Menschen von freien Willen überzeugt sind, desto eher sind sie bereit, anderen in Notsituationen zu helfen.
  • Je stärker Menschen von freien Willen überzeugt sind, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass sie sich auf unmoralische Handlungen wie etwa Betrügereien einlassen.

Question 14

Question
Nehmen wir einmal Folgendes an: Nachdem Sie einen Gruselfilm über einen Anhalter gesehen haben, der ein Mörder war, fahren Sie nach Hause. Dann sehen Sie plötzlich jemanden, der laut auf einen Freund einredet. Weil Sie den Film gesehen haben, nehmen Sie an, dass Sie Zeuge bei einer Streiterei sind, die wahrscheinlich in einer gewaltsamen Auseinandersetzung enden wird. Hier handelt es sich um ein Beispiel für
Answer
  • Priming
  • Basisrateninformation
  • beharrliches Festhalten an einer Überzeugung
  • kontrolliertes Denken

Question 15

Question
Welche der folgenden Aussagen zum holistischen Denkstil, mit dem wir uns in diesem Kapitel beschäftigt haben, stimmt AM WENIGSTEN?
Answer
  • Er ist in Ostasien verbreiteter als in den westlichen Ländern.
  • Es geht um einen Fokus auf dem Kontext und der Art und Weise, wie die Objekte zueinander im Zusammenhang stehen.
  • Menschen, die im Westen leben, können holistisch denken, wenn sie mit Bildern geprimt werden, die in Japan aufgenommen worden sind.
  • Der holistische Denkstil hat wahrscheinlich eine genetische Grundlage.
  • Er hat möglicherweise seine Wurzeln in den philosophischen Traditionen des Konfuzianismus, Taoismus und Buddhismus.

Question 16

Question
Max ist eindeutig nicht der attraktivste Mann im Studentenheim, aber er hat ein extrem stark ausgeprägtes Selbstvertrauen im Hinblick darauf, wer er ist und wie er aussieht. Er ist davon überzeugt, dass die meisten Frauen ihn sehr attraktiv finden, und in der Tat verabredet er sich gewöhnlich mit Frauen, die viel attraktiver sind als er. Was ist die beste Erklärung für Max' Erfolg bei Frauen?
Answer
  • die Theorie der Selbstbestätigung
  • die Repräsentativitätsheuristik
  • die sich selbst erfüllende Prophezeiung
  • die Theorie der Aufrechterhaltung des Selbstwertgefühls

Question 17

Question
Jeder der im Folgenden aufgeführten Beispiele ist eine gute Veranschaulichung für eine sich selbst erfüllende Prophezeiung außer einem. Welches ist das?
Answer
  • Ein Lehrer ist davon überzeugt, dass Jungen besser in Mathe sind als Mädchen, und die Jungen in seiner Klasse zeigen in Mathe bessere Leistungen als die Mädchen.
  • Robert glaubt, dass Mitglieder der Frauenvereinigung Alpha Beta Psi unfreundlich und snobistisch sind. Immer wenn er Mitglieder dieses Frauenvereins trifft, sind sie ihm gegenüber unfreundlich.
  • Johanna glaubt, dass ihr Hund nicht mehr gut darin ist, etwas Neues zu lernen. Ihr Hund kann weniger Kunststücke als die meisten Hunde.
  • Sarah macht sich Sorgen, dass ihr Sohn keine Begabung für Musik hat, doch er zeigt in den Klavierstunden bessere Leistungen, als sie erwartet hätte.

Question 18

Question
Welches ist nach der sozialen Kognition die beste Analogie zur Beschreibung der Denkfähigkeiten von Menschen?
Answer
  • Menschen sind kognitive Geizhälse.
  • Menschen sind motivierte Taktiker.
  • Menschen sind mit Mängeln behaftete Wissenschafter.
  • Menschen sind geschickte Detektive.

Question 19

Question
Welche der folgenden Aussagen zur Verwendung von Schemata STIMMT AM EHESTEN?
Answer
  • Schemata sind ein Beispiel für kontrolliertes Denken.
  • Wenn Menschen ein falsches Schema haben, handeln sie nur selten so, dass es wahr wird.
  • Obwohl Schemata zu Fehlern führen können, sind sie eine sehr nützliche Art und Weise, Informationen über die Welt zu strukturieren und die Lücken in unserem Wissen zu schließen.
  • Das Schema, das wir nutzen, wird nur durch die Informationen beeinflusst, die uns ständig zugänglich sind, und nicht durch unsere ziele oder durch das, womit wir vor Kurzem geprimt wurden.

Question 20

Question
Welche der folgenden Aussagen fasst die Forschung zum automatischen Denken am besten zusammen?
Answer
  • Automatisches Denken ist ein Problem, weil es gewöhnlich zu fehlerhaften Urteilen führt.
  • Automatisches Denken ist erstaunlich genau und führt nur selten zu Fehlern mit irgendwelchen Konsequenzen.
  • Automatisches Denken ist wichtig für das Überleben des Menschen, aber es ist nicht vollkommen und kann zu fehlerhaften Urteilen führen, die bedeutsame Konsequenzen haben.
  • Automatisches Denken funktioniert am besten, wenn es bewusst erfolgt.

Question 21

Question
Paul Ermann und Walter Friesen bereisten Neuguinea, um die Bedeutung verschiedener Gesichtsausdrücke beim präzivilisatorischen Stamm der Fore zu untersuchen. Zu welcher grundlegenden Schlussfolgerung kamen sie?
Answer
  • Gesichtsausdrücke sind nicht universell, weil sie in unterschiedlichen Kulturen unterschiedliche Bedeutungen haben.
  • Die Ausdrucksformen der sechs Grundemotionen sind universell.
  • Die Ausdrucksformen der sechs Grundemotionen sind nicht universell.
  • Die Mitglieder des Stamms der Fore aus dem Süden verwendeten andere Gesichtsausdrücke als Menschen aus dem Westen, um die gleiche Emotion zum Ausdruck zu bringen.

Question 22

Question
Was ist die Hauptannahme in Kelleys Kovarationsmodell der Attribution?
Answer
  • Wir nehmen schneller Attributionen vor, nachdem wir bei einem Menschen ein Beispiel für das Verhalten beobachtet haben.
  • Menschen nehmen mithilfe kultureller Schemata Kausalattributionen vor.
  • Menschen schließen mithilfe von Introspektion auf die Ursache der Verhaltensweisen von anderen.
  • Menschen sammeln Informationen, um rational und logisch Kausalattributionen vorzunehmen.

Question 23

Question
Bei welchem der folgenden psychologischen Phänomene zeigt sich die geringste kulturelle Variation?
Answer
  • Selbstwertdienliche Attribution
  • Implizite Persönlichkeitstheorien
  • Gesichtsausdrücke von Ärger und Furcht
  • Fundamentaler Attributionsfehler

Question 24

Question
Nehmen wir an, Mascha hat herausgefunden, dass sie, wenn sie bei Seminardiskussionen in der ersten Reihe sitzt, bessere Noten für die Teilnahme an der Lehrveranstaltung bekommt, unabhängig davon, wie stark sie sich beteiligt. Ihre Positionierung vor dem Dozenten könnte einen Effekt darauf haben, wie groß die Rolle von Mascha in der Diskussion nach Auffassung des Dozenten war, und zwar aufgrund
Answer
  • von Schemata, die der Dozent nutzte.
  • Wahrnehmungssalienz.
  • von Impliziten Persönlichkeitstheorien des Dozenten.
  • des Zwei-Schritte-Prozesses der Attribution.

Question 25

Question
Herr Rau und Frau Dehner treffen sich zu einem Blind Date. Sie verstehen sich ganz gut, bis sie sich in seinen schwarzen Cabrio setzen, um ins Kino zu fahren. Frau Dehner ist für den Rest des Abends still und reserviert. Es stellt sich heraus, dass ihr Bruder kürzlich einen schweren Unfall im selben Wagen hatte; und beim Anblick des Autos kamen bei ihr diese ungewollten Emotionen hoch. Herr Rau nimmt an, dass Frau Dehner eine kalte und reservierte Persönlichkeit hat und damit folgendes zeigt:
Answer
  • einen Glauben an eine gerechte Welt.
  • den fundamentalen Attributionsfehler.
  • eine Wahrnehmungssalienz.
  • eine ungenügende Rechtfertigung.

Question 26

Question
Nehmen wir einmal an, ein gewisser Student namens Jakob schläft in jedem Chemieseminar ein. Nehmen wir weiterhin an, dass Jakob der einzige ist, der in diesem Seminar einschläft; und er schläft in all seinen anderen Seminaren ein. Wie werden die Menschen sein Verhalten mithilfe von Kelleys Kovariationstheorie der Attribution erklären?
Answer
  • Das liegt daran, dass Jakob etwas ungewöhnlich ist, weil sein Verhalten gering in Bezug auf Konsens, hoch in Bezug auf Distinktheit und hoch in Bezug auf Konsistenz ist.
  • Chemie ist wirklich ein langweiliges Seminar, weil Jakobs Verhalten hoch in Bezug auf Konsens, hoch in Bezug auf Distinktheit und hoch in Bezug auf Konsistenz ist.
  • Es geht darauf zurück, dass Jakob etwas ungewöhnlich ist, weil sein Verhalten gering in Bezug auf Konsens, gering in Bezug auf Distinktheit und hoch in Bezug auf Konsistenz ist.
  • Es kommt daher, dass an diesem Tag die Umstände etwas seltsam sind, denn sein Verhalten ist gering in Bezug auf Konsistenz.

Question 27

Question
Stellen Sie sich vor, dass Sie in Hongkong sind, und beim Lesen der Morgenzeitung auf eine Überschrift zu einem Doppelmord stoßen, der in der vergangenen Nacht stattfand. Ein Verdächtiger sitzt im Gefängnis. Welche der folgenden Überschriften steht am ehesten über dem Artikel?
Answer
  • Streit um Spielschulden endet in Mord.
  • Verrückter mordet, bringt zwei um.
  • Amokläufer belästigt Unschuldige.
  • Blutrünstiges Mitglied einer Bande nimmt Rache.

Question 28

Question
Ming stammt aus China, Jason aus den Vereinigten Staaten. Beide nehmen an einem Experiment teil, bei dem sie einen Test machen, man ihnen eine Rückmeldung gibt und mitteilt, dass sie sehr gute Ergebnisse hatten. Man bittet sie dann, Attributionen über ihre Leistung vorzunehmen. Aufgrund der interkulturellen Forschung über die selbstwertdienliche Verzerrung würden wir Folgendes erfahren:
Answer
  • Jason, aber nicht Ming wird sagen, dass er aufgrund seiner guten Fähigkeiten erfolgreich war.
  • Weder Ming noch Jason werden sagen, dass sie aufgrund ihrer guten Fähigkeiten erfolgreich waren.
  • Sowohl Ming als auch Jason werden sagen, dass sie aufgrund ihrer guten Fähigkeiten erfolgreich waren.
  • Ming, aber nicht Jason wird sagen, dass er aufgrund seiner guten Fähigkeiten erfolgreich war.

Question 29

Question
Welche der folgenden Aussagen beschreibt die kulturellen Unterschiede in Bezug auf den fundamentalen Attributionsfehler am besten?
Answer
  • Angehörige kollektivistischer Kulturen nehmen in ihren Attributionen nur selten auf die Disposition Bezug.
  • Angehörige westlicher Kulturen nehmen in ihren Attributionen nur selten auf die Disposition Bezug.
  • Angehörige kollektivistischer Kulturen werden eher über dispositionsbezogene Erklärungen hinausgehen und auch Informationen zur Situation berücksichtigen.
  • Angehörige westlicher Kulturen werden eher über dispositionsbezogene Erklärungen hinausgehen und auch Informationen zur Situation berücksichtigen.

Question 30

Question
Es ist 10 Uhr morgens, und Daniel schleppt sich zum nächsten Seminar, um eine Arbeit abzugeben, für die er die Nacht durchgemacht hatte. Im Nebel der Erschöpfung sieht er auf dem Weg ins Seminar, wie ein Student ausrutscht und hinfällt. Wie würde Daniel die Ursache für das Verhalten des Studenten höchstwahrscheinlich deuten?
Answer
  • Daniels Attribution wird am stärksten von seiner eigenen Persönlichkeit beeinflusst sein.
  • Angesichts dessen, was wir über Daniels momentane geistige Verfassung wissen, wird er wahrscheinlich unterstellen, dass der Student gefallen ist, weil er etwas tölpelhaft war.
  • Daniel würde wahrscheinlich die Ursache auf die Situation Attribuierung, wie etwa auf die Tatsache, dass es regnete und der Bürgersteig rutschig war.
  • Daniel würde wahrscheinlich so müde sein, dass er keine Attributionen vornehmen würde.

Question 31

Question
Welche der folgenden Aussagen stimmt nach der Forschung zur Selbsterkenntnis am wenigsten?
Answer
  • Die beste Methode sich selbst kennenzulernen besteht darin, nach innen zu blicken und bei uns selbst Introspektion zu betreiben.
  • Manchmal besteht die beste Methode sich selbst kennenzulernen darin, zu beobachten, was wir tun.
  • Oft versuchen wir uns selbst auf die Schliche zu kommen, indem wir uns mit anderen vergleichen.
  • Eine Methode sich selbst kennenzulernen besteht darin Theorien zu nutzen, die wir in unserer Kultur gelernt haben.
  • Die Methode, wie wir uns selbst kennenlernen, ähnelt oft der Art und Weise, wie wir andere kennenlernen.

Question 32

Question
Ihre Freundin Johanna macht ein Praktikum in einer Rechtsanwaltspraxis. Als Sie sie fragen, wie es läuft, sagt sie: "Prima. Ich mache mich viel besser als die Praktikantin, die einen Monat nach mir angefangen hat." Welche Art des sozialen Vergleichs macht Johanna?
Answer
  • einen aufwärts gerichteten Vergleich.
  • einen abwärts gerichteten Vergleich.
  • einen Vergleich durch den Eindruck.
  • einen Vergleich durch Selbsterkenntnis.

Question 33

Question
Nehmen wir an Sie treffen Jessica, eine Studentin aus Ihrem Psychologieseminar, die sehr freundlich ist und die Sie sofort mögen. Sie erzählt Ihnen davon, dass sie kürzlich nach Frankreich gefahren ist und wie gut es ihr dort gefallen hat. Später bei der Entscheidung für ein Auslandssemester fühlen Sie sich von einem Studienprogramm in Paris sehr angezogen. Das wäre ein Beispiel für:
Answer
  • eine durch Gründe hervorgerufene Einstellungsänderung.
  • die Theorie der Selbstwahrnehmung.
  • soziale Anpassung.
  • Fehlattribution der Erregung.
  • einen aufwärts gerichteten Vergleich.

Question 34

Question
Alice möchte ihre Fähigkeiten zur Selbstkontrolle verbessern, indem sie beispielsweise mehr Zeit für das Studium aufbringt. Welche der folgenden Ansätze wird wahrscheinlich AM WENIGSTEN funktionieren?
Answer
  • Wenn sie lernt, sollte sie sich sehr anstrengen und Gedanken an die Party verdrängen, zu der sie hätte gehen können.
  • Sie sollte vor dem Lernen einen kleinen zuckrigen Snack essen.
  • Wenn sie gerade in einer Situation (z.B. bei einer Schlankheitskur) Selbstkontrolle ausgeübt hat und jetzt Selbstkontrolle in einer anderen Situation (z.B. beim Lernen) ausüben muss, sollte sie eine Pause einlegen und sich für einige Minuten entspannen.
  • Sie sollte spezifische Umsetzungsabsichten bilden, bei denen genau angegeben ist, wann und wo sie in den kommenden Tagen lernen wird.

Question 35

Question
Ihre kleine Schwester hat Spaß daran sich tagsüber etwas Zeit zu nehmen um Halsbänder aus Glasperlen herzustellen. Bald wird Ihre Geburtstagsparty gefeiert und sie beschließen, dass Sie jeder Person auf der Party ein Halsband geben möchten. Ihre Schwester bietet an, dass sie für jeden Ihrer Freunde ein Halsband macht, doch zur besseren Motivation geben Sie ihr ein Euro für jedes Halsband, dass sie anfertigt. Welches der folgenden Ereignisse wird am ehesten eintreten?
Answer
  • Nach der Party wird Ihre Schwester noch mehr Spaß daran haben Halsbäder anzufertigen, weil Sie ihr eine Belohnung gegeben haben.
  • Nach der Party wird Ihre Schwester weniger Spaß daran haben Halsbäder anzufertigen als vorher, weil Sie sie für etwas belohnt haben, was sie gerne gemacht hat.
  • Weil Ihre Schwester bereits Spaß daran hat Halsbänder anzufertigen, wird die Bezahlung für die Herstellung keine Auswirkung darauf haben, wie viel Spaß sie an dieser Aktivität hat.
  • Wenn Sie Ihre Schwester dafür bezahlen, dass sie Halsbänder anfertigt, wird sie sich stärker ihrer selbst bewusst sein.

Question 36

Question
Nach der Forschung zur Geschlechtsuntersuchung in Bezug darauf, wie sich Menschen selbst definieren..
Answer
  • haben Frauen in Familiensituationen eine stärker ausgeprägte kollektive Interdependenz.
  • haben Männer nur in Situationen, die keine emotionale Sensibilität erfordern, geringe relationale Interdependenz.
  • haben Frauen eine geringe relationale Interdependenz.
  • haben Männer eine stärker ausgeprägte kollektive Interdependenz als Frauen.

Question 37

Question
Sie beschließen am Martinstag ein Experiment durchzuführen. Wenn Kinder zu Ihnen kommen um eine Leckerei zu bilden, fordern Sie sie auf eine Schlange an der Eingangstür zu bilden. Sie bleiben draußen bei der Gruppe stehen und lassen jedes einzelne Kind individuell in Ihr Haus gehen. Sie sagen Ihnen, sie könnten sich ein Stück Süßigkeit aus der Schale nehmen, die auf dem Tisch steht. Die eine Hälfte der Zeit lassen Sie die Schale mit den Süßigkeiten vor einem großen Spiegel stehen. Die andere Hälfte der Zeit ist kein Spiegel da. Alle Kinder spüren vielleicht die Versuchung mehr als ein Stück Süßigkeit zu nehmen. Welche Kinder werden mit größerer Wahrscheinlichkeit der Versuchung nachgeben?
Answer
  • Diejenigen in der Bedingung mit dem Spiegel.
  • Diejenigen, die zwischen 7 und 9 Jahren alt sind.
  • Diejenigen in der Bedingung ohne den Spiegel.
  • Diejenigen, die einen abwärts gerichteten Vergleich machen.

Question 38

Question
Katharina hat bei ihrem Mathetest sehr gut abgeschnitten. Welchen der folgenden Sätze sollte ihre Mutter zu ihr sagen um die Chancen zu verbessern, dass Katharine bei Mathe nicht aufgibt, wenn es für sie später schwieriger wird?
Answer
  • "Du hast wirklich hart für diesen Test gearbeitet und deine Arbeit hat sich ausgezahlt."
  • "Du bist ein kluges Mädchen, du zeigst bei allem was du tust hervorragende Leistungen."
  • "Du bist so gut in Mathe, du hast offensichtlich eine Begabung dafür."
  • "Ich bin so froh zu erkennen, dass du besser bist als alle deine Klassenkameraden."
  • "Gut in Mathe zu sein, liegt bei unserer Familie in den Genen."

Question 39

Question
Welche der folgenden Aussagen zu Selbstwertgefühl und Narzissmus ist wahr?
Answer
  • Der goldene Weg zum Glück besteht darin sich auf sich selbst und die eigenen Bedürfnisse zu konzentrieren.
  • Narzissten sind bei anderen unbeliebt, zeigen aber bessere Leistungen an der Universität und im Geschäftsleben als andere.
  • Menschen, die optimistisch (aber nicht narzisstisch) sind, halten angesichts von Misserfolg besser durch und setzen sich höhere Ziele als andere Menschen.
  • Unter Studierenden in den USA ist der Narzissmus während der vergangenen 30 Jahre zurückgegangen.

Question 40

Question
Nach der Theorie der Selbstwahrnehmung hätte welche Person im Publikum am meisten Spaß bei der Aufzeichnung einer täglich ausgestrahlten Fernsehsendung?
Answer
  • David, der vorne rechts vom Zeichen "Jetzt Applaus" saß und bemerkte, dass er jedes Mal klatschte, wenn das Zeichen ihn dazu aufforderte.
  • Stephan, der bemerkte, dass er mehr lachte als andere.
  • Jennifer, deren Freunde sie anstupsten um sie dazu zu bringen, dass sie klatschte.
  • Florian, der viel lachte um seine Freundin Leonore glücklich zu stimmen.

Question 41

Question
Aufgrund des Benjamin-Franklin-Effekts werden Sie wahrscheinlich größere Sympathie für Markus haben, wenn
Answer
  • Markus Ihnen 10 Euro leiht.
  • Sie Markus 10 Euro leihen.
  • Ihnen Markus die 10 Euro zurückgibt, die Sie ihm geliehen haben.
  • Markus 10 Euro findet.

Question 42

Question
Nachdem sie zwei Jahre damit zugebracht haben ein altes Haus zu renovieren, wozu viele Stunden nervtötender Arbeit gehörten, sind Caroline und Oliver stärker davon überzeugt, dass sie sich für das richtige Haus entschieden haben. Hier handelt es sich um ein Beispiel für:
Answer
  • einstellungskonträre Argumentation.
  • unzureichende Bestrafung.
  • den Benjamin-Franklin-Effekt.
  • die Rechtfertigung ihrer Mühen.

Question 43

Question
Ihre Freundin Amelie fragt Sie, was Sie von den Schuhen halten, die sie sich gekauft hat. Für sich selbst denken sie, dass es die hässlichsten Schuhe sind, die Sie je gesehen haben, aber Sie sagen ihr, dass Sie sie wirklich schön finden. In der Vergangenheit hat Amelie Ihre ehrliche Meinung immer sehr geschätzt und macht sich nicht viel Gedanken um die Schuhe, die nicht viel gekostet haben. Weil die externe Rechtfertigung für Ihre kleine Lüge ____________ war, werden Sie wahrscheinlich _____________.
Answer
  • groß ; beschließen, die Schuhe zu mögen.
  • groß ; bei der Meinung bleiben, dass die Schuhe hässlich sind.
  • unbedeutend ; beschließen, die Schuhe zu mögen.
  • unbedeutend ; bei der Meinung bleiben, dass die Schuhe hässlich sind.

Question 44

Question
Marie ist für die beiden besten Graduiertenschulen angenommen worden. Unter welchen der folgenden Bedingungen wird Marie nach der Theorie der kognitiven Dissonanz die größte Dissonanz erleben?
Answer
  • Wenn sie über die Argumente für und gegen beide Studienprogramme nachdenkt, bevor sie eine Entscheidung fällt.
  • Wenn sie ziemlich sicher ist bei welchem Programm sie mitmachen möchte, aber sie der Hochschule ihre Entscheidung noch nicht mitgeteilt hat.
  • Direkt nachdem sie sich entschieden hat bei welchem Programm sie mitmachen möchte und der Hochschule ihre Entscheidung mitgeteilt hat.
  • Marie wird bei jeder der oben genannten Umstände gleich viel Dissonanz erleben.

Question 45

Question
Sie sollen für 30 Euro Andenkenhefte für verschiedene Städte verkaufen um Spenden für einen Verein einzutreiben. Wie könnten Sie die Lowballing-Technik einsetzen um ihre Verkäufe zu steigern?
Answer
  • Beginnen Sie damit die Bücher für jeweils 70 Euro anzubieten, tun Sie dann so, als wollten Sie mit den Kunden feilschen, wodurch Sie 30 Euro zum letzten Angebot machen.
  • Beginnen Sie damit, dass Sie die Bücher für 25 Euro verkaufen, doch wenn der Kunde sein Scheckheft hervorholt, sagen Sie ihm, dass sie einen Fehler gemacht haben und dass die Bücher tatsächlich 5 Euro teurer sind, als Sie gedacht hatten.
  • Bieten Sie den Kunden zusätzliche Anreize zum Kauf des Buches, wie etwa Gratisplätzchen bei jedem Einkauf.
  • Beginnen Sie damit die Bücher für 40 Euro zu verkaufen, doch sagen Sie dem Kunden, er würde in drei Wochen per Post 10 Euro zurückbekommen.

Question 46

Question
Nehmen Sie einmal an Sie sind Babysitter für zwei kleine Jungen, Brüder von 6 und 3 Jahren. Das ältere Kind schlägt häufiger seinen kleineren Bruder. Was wäre die wirkungsvollste Methode, ihn damit zu bringen damit aufzuhören?
Answer
  • Drohen Sie dem älteren Kind eine leichte Strafe an, wie etwa, dass er für 5 Minuten alleine in sein Zimmer muss und hoffen, dass er gehorcht.
  • Drohen Sie dem älteren Kind eine leichte Strafe an, wie etwa, dass er für 5 Minuten alleine in sein Zimmer muss und machen Sie sich keine Gedanken, ob er gehorcht.
  • Drohen Sie dem älteren Kind eine harte Strafe an, wie etwa eine Tracht Prügel.
  • Sprechen Sie mit dem kleineren Kind darüber, wie es sich verteidigen kann.

Question 47

Question
Welche der folgenden Techniken könnte ein Bekleidungsgeschäft im Hinblick auf die Dissonanz nach der Entscheidung nutzen, um die Kundenzufriedenheit zu verbessern?
Answer
  • Bieten Sie alles zum halben Preis an.
  • Bitten Sie die Kunden eine Werbeeinblendung für das Radio zu entwerfen, in der sie zum Ausdruck bringen, wie großartig der Laden ist.
  • Verlangen Sie eine Mitgliedsgebühr um im Laden einzukaufen.
  • Schließen Sie einen Umtausch aus.

Question 48

Question
Ein Schulleiter, der den Vandalismus in der Schule abbauen möchte, hat mehrere Schüler, die stadtbekannt sind für ihre Graffitis und hält vor der gesamten Schule eine Rede über die negativen Aspekte der Schädigung von Schuleigentum. Was von den folgenden Punkten sollte der Schulleiter nach der Forschung zum Scheinheiligkeitsparadigma machen um die Wahrscheinlichkeit möglichst groß werden zu lassen, dass diese Schüler aufhören die Schule mutwillig zu beschädigen?
Answer
  • Er sollte jeden Schüler eine Rede halten lassen, nicht nur diejenigen, die bereits mutwillig etwas beschädigt haben.
  • Er sollte sie eine Rede über die positiven, aber auch negativen Aspekte des Vandalismus halten lassen.
  • Nachdem sie die Rede gehalten haben, sollte er sie bitten sich an die Zeit zu erinnern, in der sie Akte des Vandalismus begangen haben.
  • Unmittelbar nachdem sie die Rede gehalten haben, sollte er sie bitten, freiwillig dabei mitzuhelfen den Parkplatz von der Schule sauberzumachen.

Question 49

Question
Stellen Sie sich vor der Professor hat Jakob gesagt, dass er vom Studium ausgeschlossen würde, wenn er ihn beim Mogeln erwischen würde. Und stellen Sie sich vor der Professor hat Amanda gesagt, dass ihre einzige Strafe, wenn sie beim Mogeln erwischt würde, darin bestehen würde, dass sie einen kurzen Aufsatz schreiben müsse, warum Mogeln nicht richtig ist.
Answer
  • Amanda wird sich als ehrlicher empfinden, als Jakob dies tun wird.
  • Jakob wird sich als ehrlicher empfinden, als Amanda dies tun wird.
  • Amanda und Jakob werden sich als gleich ehrlich empfinden.
  • Weder Amanda noch Jakob werden sich als ehrlich empfinden, weil sie beide eine Strafandrohung bekommen haben.

Question 50

Question
Betty unterzieht sich einer Behandlung wegen Drogensucht. Nach der Theorie der kognitiven Dissonanz wird sich Betty nach Verlassen der Klinik höchstwahrscheinlich von Drogen fernhalten, wenn die Behandlung in der Klinik
Answer
  • unfreiwillig (sie musste sich der Behandlung unterziehen) und ein schwieriger Leidensweg war.
  • unfreiwillig (sie musste sich der Behandlung unterziehen) und eine unkomplizierte Erfahrung war.
  • freiwillig (sie entschied sich selbst dafür die Behandlung zu machen) und ein schwieriger Leidensweg war.
  • freiwillig (sie entschied sich selbst dafür die Behandlung zu machen) und eine umkomplizierte Erfahrung war.

Question 51

Question
Jedes Einzelne im Folgenden aufgeführten Argumente ist richtig - außer einem. Welches ist falsch?
Answer
  • Einstellungen sind Bewertungen von Menschen, Objekten, Ideen.
  • Einstellungen hängen mit unserem Temperament und unserer Persönlichkeit zusammen.
  • Einstellungen ändern sich nur selten im Laufe der Zeit.
  • Einstellungen lassen sich durch persuasive Botschaften ändern.
  • Unter den richtigen Bedingungen lässt sich aufgrund von Einstellungen das richtige Verhalten vorhersagen.

Question 52

Question
Nicole möchte einen kleinen Hund kaufen. Sie recherchiert etwas und beschließt einen English Springer Spaniel und keine deutsche Dogge zu kaufen, weil er kleiner, aktiver und netter zu Kindern ist. Von welcher Art von Einstellung war ihre Entscheidung beeinflusst.
Answer
  • Von einer affektiv basierten Einstellung.
  • Von einer verhaltensbasierten Einstellung.
  • Von einer expliziten Einstellung.
  • Von einer impliziten Einstellung.

Question 53

Question
Menschen werden höchstwahrscheinlich ihre Einstellung zum Rauchen ändern, wenn in einer Werbung gegen das Rauchen
Answer
  • extrem drastische Bilder verwendet werden, wie Rauchen den Körper schädigen kann und vor den Risiken des Rauchens gewarnt wird.
  • subliminale Botschaften zu den Risiken des Rauchens ausgesandt werden, aber auch Empfehlungen gegeben werden.
  • extrem drastische Bilder zu den körperlichen Schädigungen durch das Rauchen verwendet werden und dann Empfehlungen gegeben werden, wie man damit aufhören kann.
  • Erfolgsgeschichten dafür aufgeführt werden, wie Leute mit dem Rauchen aufgehört haben.

Question 54

Question
Emilia würde ihre Aufmerksamkeit bei einer Veranstaltung in der Schule zur AIDS-Gefahr höchstwahrscheinlich am ehesten auf die Tatsachen richten und sich lange an diese erinnern, wenn...
Answer
  • der Redner statistische Informationen zu AIDS auf der ganzen Welt herausstellt.
  • der Redner betont, wie sich die Krankheit in ihrer Gemeinschaft ausgebreitet hat und es nichts gibt, was Emilia vom Zuhören abhält.
  • der Redner hervorhebt, wie sich die Krankheit in ihrer Gemeinschaft ausgebreitet hat und zur gleichen Zeit Emilias beste Freundin ihr etwas über die große Party an diesem Wochenende zuflüstert.
  • der Redner ein landesweit bekannter AIDS-Experte ist.

Question 55

Question
Welche der folgenden Botschaften im öffentlich-rechtlichen Radio würden nach der Reaktanztheorie die Menschen AM WENIGSTEN dazu bringen ihre Sicherheitsgurte anzulegen?
Answer
  • Bitte tragen Sie Ihren Sicherheitsgurt immer, wenn Sie Auto fahren.
  • Tragen Sie Ihren Sicherheitsgurt um Leben zu retten.
  • Es ist gesetzlich vorgeschrieben- Sie müssen Ihren Sicherheitsgurt tragen.
  • Schnallen Sie die Kinder an - damit könnten Sie ihr Leben retten.

Question 56

Question
Sie versuchen auf dem Flughafen eine neue elektrische Zahnbürste an beschäftigte und abgelenkte Reisende zu verkaufen. Welche der folgenden Strategien ist wahrscheinlich am WENIGSTEN erfolgreich dabei, die Leute dazu zu bringen Ihre Zahnbürste zu kaufen?
Answer
  • Machen Sie einen Handzettel auf dem überzeugende Gründe dafür angegeben sind, warum die Zahnbürste so gut ist.
  • Stellen Sie eine große Hinweistafel mit folgendem Text auf: "9 von 10 Zahnärzten empfehlen diese Zahnbürste."
  • Stellen Sie ein großes Werbebanner mit einem Bild Ihres Freundes auf, der aussieht wie Brad Pitt und sich mit der Zahnbürste in Pose wirft.
  • Halten Sie die Leute an und sagen Sie: "Wussten Sie schon, dass es sich hier um eine Zahnbürste handelt, die von den meisten Hollywoodstars benutzt wird?"

Question 57

Question
Unter welcher der folgenden Bedingungen würden die Leute am ehesten einen Politiker wählen? Sie...
Answer
  • mögen das politische Programm des Kandidaten, haben ihm gegenüber aber negative Gefühle.
  • wissen wenig über das politische Programm des Kandidaten, haben ihm gegenüber aber positive Gefühle.
  • sehen in einem überregionalen Fernsehsender subliminale Spots, in denen für den Kandidaten geworben wird.
  • sehen Werbespots im Fernsehen, während Sie von Ihren Kindern abgelenkt werden.

Question 58

Question
Alle Beispiele, die nun folgen, sind Methoden, wie man sich der Persuasion widersetzen kann, außer...
Answer
  • wenn man die Leute gegen eine Einstellungsänderung immunisiert, indem man sie zu Beginn im geringen Umfang Argumenten gegen ihre Position aussetzt.
  • wenn man die Leute vor Werbetechniken wie Produktplatzierungen warnt.
  • wenn man den Leuten verbietet ein Produkt zu kaufen.
  • wenn man ein Rollenspiel veranstaltet, in dem milde Varianten des sozialen Drucks zur Anwendung kommen.

Question 59

Question
Bei einer Umfrage gibt Nikolai an, dass er damit einverstanden ist, Sicherheitsgurte zu benutzen. Woraus sonst lässt sich nach der Theorie des geplanten Verhaltens vorhersagen, ob Nikolai an einem bestimmten Tag angeschnallt sein wird?
Answer
  • Er stimmt allgemein der Aussage zu, dass sicheres Autofahren wichtig ist.
  • Sein bester Freund Thomas war im Auto und schnallte sich ebenfalls an.
  • Seine Einstellung zu Sicherheitsgurten ist nicht sehr zugänglich.
  • Nikolai ist der Meinung, dass es schwer ist immer daran zu denken, dass er angeschnallt ist.

Question 60

Question
Nehmen wir einmal an, dass beim Betrachten eines Films im Kino kurz die Wörter "Trink Coke" auf der Leinwand mit einer Darbietungsdauer aufblitzen, die zu kurz ist, als dass Sie die Wörter bewusst wahrnehmen könnten. Was trifft nach der Forschung zu subliminaler Forschung am ehesten zu?
Answer
  • Sie stehen auf und kaufen eine Coke, aber nur wenn Sie durstig sind.
  • Sie stehen auf und kaufen eine Coke, aber nur wenn Sie Coke lieber mögen als Pepsi.
  • Es wird weniger wahrscheinlich sein, dass Sie aufstehen und eine Coke kaufen.
  • Verglichen mit der Situation, dass die subliminale Botschaft nicht aufgeblitzt wäre, wird es nicht wahrscheinlicher sein, dass Sie aufstehen und sich eine Coke kaufen.
Show full summary Hide full summary

Similar

Organisation im Sozialbereich
gsaxer
Soziale Wahrnehmung Teil 1
Sven Christian
Soziale Wahrnehmung Teil 2
Sven Christian
Soziale Kognition Teil 2
Sven Christian
Eigenart und Ursprung von Einstellungen
Sven Christian
GPSY SOPS
Simon Wirsching
PSYCH
frau planlos
Die Zelle
Tahir Celikkol
GPSY SOPS
Kim Wannenwetsch
Genetik Quiz
Laura Overhoff
Sozialpsychologie
jtefert